ANALYSE-FLASH: UBS belässt Astrazeneca auf 'Sell' - Ziel 7300 Pence

dpa-AFX

ZÜRICH (dpa-AFX Broker) - Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für Astrazeneca nach Aussagen zur Effektivität eines Coronavirus-Impfstoffs bei zwei verschiedenen Dosierungsvarianten auf "Sell" mit einem Kursziel von 7300 Pence belassen. Es sei nicht klar, warum eine Variante effektiver sei als die andere, schrieb Analyst Michael Leuchten in einer am Montag vorliegenden Studie. Dies könne auch an Unterschieden im Probandenkreis liegen. Ein Pluspunkt des Impfstoffs seien aber die Lagerungsansprüche und die Produktionskapazitäten./tih/bek

Veröffentlichung der Original-Studie: 23.11.2020 / 07:56 / GMT

Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 23.11.2020 / 07:56 / GMT


dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu AstraZeneca Aktie

  • 7.592,00 GBp
  • +0,43%
15.01.2021, 17:36, London Stock Exchange

Leider wurden keine News gefunden.

onvista Analyzer zu AstraZeneca

AstraZeneca auf halten gestuft
kaufen
25
halten
11
verkaufen
19
20% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen gleichbleibenden Aktienkurs von durchschnittlich 85,61 €.
alle Analysen zu AstraZeneca
Weitere dpa-AFX-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf AstraZeneca (230)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "AstraZeneca" wird sich in absehbarer Zeit nicht ändern?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie auch bei unveränderten Aktienkursen eine Rendite erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten