Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

ANALYSE-FLASH: UBS senkt ProSiebenSat.1 auf 'Sell' - Ziel 24 Euro

dpa-AFX

ZÜRICH (dpa-AFX Broker) - Die Schweizer Großbank UBS hat ProSiebenSat.1 von "Neutral" auf "Sell" abgestuft und das Kursziel von 26 auf 24 Euro gesenkt. Die strukturellen Probleme des Medienkonzerns verschlimmerten sich, schrieb Analyst Richard Eary in einer am Montag vorliegenden Studie. Auch der schwache Barmittelzufluss sei ein Grund für deutliche Kursrisiken./ag/zb

Datum der Analyse: 12.03.2018


dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu ProSiebenSat.1 Media Aktie

  • 16,19 EUR
  • +0,80%
14.12.2018, 17:35, Xetra

onvista Analyzer zu ProSiebenSat.1 Media

ProSiebenSat.1 Media auf übergewichten gestuft
kaufen
35
halten
33
verkaufen
6
47% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen steigenden Aktienkurs von durchschnittlich 35,84 €.
alle Analysen

Zugehörige Derivate auf ProSiebenSat.1... (10.971)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "ProSiebenSat.1 Media" wird nur moderat steigen?

Mit Call Knock-Out-Zertifikaten können Sie überproportional von steigenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten