ANALYSE-FLASH: UBS senkt Ziel für Evonik auf 22 Euro - 'Sell'

dpa-AFX

ZÜRICH (dpa-AFX) - Die Schweizer Großbank UBS hat das Kursziel für Evonik nach Zahlen zum zweiten Quartal von 23 auf 22 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Sell" belassen. Das Pensionsdefizit des Chemiekonzerns sei noch größer geworden, schrieb Analyst Geoff Haire in einer am Montag vorliegenden Studie. Er reduzierte seine Gewinnprognosen (EPS) für die Jahre 2019 bis 2021./edh/jha/

Veröffentlichung der Original-Studie: 02.08.2019 / 15:15 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 03.08.2019 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / GMT


dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Evonik Aktie

  • 26,97 EUR
  • -0,40%
17.02.2020, 17:35, Xetra

Leider wurden keine News gefunden.

onvista Analyzer zu Evonik

Evonik auf übergewichten gestuft
kaufen
32
halten
16
verkaufen
13
52% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen steigenden Aktienkurs von durchschnittlich 26,93 €.
alle Analysen zu Evonik
Weitere dpa-AFX-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf Evonik (2.565)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "Evonik" wird sich in absehbarer Zeit nicht ändern?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie auch bei unveränderten Aktienkursen eine Rendite erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten