Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

ANALYSE: Goldman Sachs sieht Volkswagen als Marktführer für Elektroautos

dpa-AFX

NEW YORK (dpa-AFX) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs traut Volkswagen gute Chancen bei Megatrends wie etwa der elektronischen Antriebstechnik zu. Deshalb nahm Analyst George Galliers die Volkswagen-Vorzugsaktien wieder mit "Buy" und einem Kursziel von 193 Euro in die Bewertung auf.

Mit geplanten Investitionen von rund 30 Milliarden Euro werde der Autokonzern zum Marktführer bei Elektroautos, schrieb der Experte in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Hier ergebe sich mittelfristig das größte Potenzial für das Unternehmen, zumal kostspielige Materialinvestitionen im Bereich Elektrifizierung bereits getätigt seien.

Zudem dürften die Wolfsburger in den kommenden fünf Jahren einen durchschnittlichen jährlichen Free Cashflow von mehr als 10 Milliarden Euro erwirtschaften. Die Barmittel seien eine wichtige Basis, um bei den Megatrends in der Branche wettbewerbsfähig zu bleiben.

Die fundamentale Situation von VW schätzt Galliers weiterhin als stark ein. Der Autobauer reduziere derzeit seine Kosten und vereinfache seine Strukturen. Durch den VW-Zukunftspakt hätte das Unternehmen bereits Einsparungen von 2,5 Milliarden geschafft. Weitere 1,2 Milliarden könne der Konzern schon nächstes Jahr sparen, davon ein Drittel in Deutschland. Durch weitere Initiativen zur Ergebnisverbesserung sowie niedrigere Material- und Betriebskosten seien schrittweise insgesamt Einsparungen von 6,6 Milliarden möglich.

Knock-Outs zur Volkswagen VZ Aktie

In beiden Richtungen mit festem Hebel Volkswagen VZ handeln und überproportional partizipieren!

Kurserwartung
Volkswagen VZ-Aktie wird steigen
Volkswagen VZ-Aktie wird fallen
Höhe des Hebels
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung.

Bei Aktien mit der Einstufung "Buy" rechnet Goldman Sachs im Vergleich zu den anderen von der Bank beobachteten Unternehmen aus der gleichen Branche mit einem hohen Renditepotenzial./hossko/la/fba

Analysierendes Institut Goldman Sachs.

Veröffentlichung der Original-Studie: 09.10.2019 / 23:05 / BST

Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Volkswagen VZ Aktie

  • 169,78 EUR
  • +3,12%
16.10.2019, 17:35, Xetra

onvista Analyzer zu Volkswagen VZ

Volkswagen VZ auf übergewichten gestuft
kaufen
44
halten
20
verkaufen
3
65% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen steigenden Aktienkurs von durchschnittlich 168,82 €.
alle Analysen zu Volkswagen VZ

Zugehörige Derivate auf Volkswagen VZ (21.316)

Derivate-Wissen

Sie möchten die Aktie günstiger erwerben?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie die Aktie zu einem niedrigeren Preis erwerben.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten