Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

ANALYSE: JPMorgan sieht bei FMC-Ausblick 2019 Luft nach oben - 'Overweight'

dpa-AFX

NEW YORK (dpa-AFX) - JPMorgan sieht für den Dialyse-Spezialisten FMC wieder mehr Licht am Horizont. Während der jüngst von der US-Bank veranstalteten Konferenz rund um das Gesundheitswesen habe er den Eindruck gewonnen, dass der im Dezember bekannt gegebene, vorläufige Ausblick auf das Jahr 2019 noch Luft nach oben habe, schrieb Analyst David Adlington in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Er bekräftigte sein "Overweight"-Anlageurteil für die Aktie sowie das Kursziel von 83,20 Euro. Mit Blick auf den aktuellen Kursanstieg der Aktie von 4,5 Prozent auf 60,70 Euro ergibt sich damit ein Kurspotenzial von 37 Prozent.

Er sei inzwischen zuversichtlicher, dass die FMC-Prognosen eines Umsatzwachstums und Konzernergebnisses auf etwa dem Niveau des Vorjahres eine Untergrenze bildeten: "Es gibt Potenzial für einen, wenn auch geringen, Zuwachs beim Nettoüberschuss in diesem Jahr, auch wenn die Probleme, die in der zweiten Jahreshälfte 2018 ins Kontor geschlagen haben, immer noch präsent sind und es Zeit braucht, Lösungen zu finden." Mit Verbesserungen rechnet Adlington daher vor allem in der zweiten Hälfte des frisch gestarteten Jahres.

Zu den positive Faktoren für FMC zählt er etwa den zugekauften US-Konzern NxStage, der Geräte für die Heimdialyse anbietet. Ab dem dritten Jahr nach der Übernahme dürfte er positiv zum Konzernergebnis beitragen.

Zudem hob der Experte die Aussage von FMC-Chef Rice Powell hervor, dass es unverhältnismäßig viel Aufmerksamkeit gebe, wenn es um Kostenerstattungen für Dialyse-Leistungen in den USA gehe. Im Vergleich dazu würden die Wachstumschancen außerhalb der USA, etwa in China oder anderen Schwellenländern, weit weniger beachtet.

Gemäß der Einstufung "Overweight" geht JPMorgan davon aus, dass sich die Aktie in den kommenden sechs bis zwölf Monaten besser als der jeweilige Sektor entwickeln wird./ck/gl/fba

Analysierendes Institut JPMorgan.

Veröffentlichung der Original-Studie: 08.01.2019 / 19:46 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 08.01.2019 / 19:49 / GMT

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Fresenius Medical Care Aktie

  • 62,04 EUR
  • +0,55%
22.01.2019, 11:08, Xetra

onvista Analyzer zu Fresenius Medical Care

Fresenius Medical Care auf übergewichten gestuft
kaufen
73
halten
42
verkaufen
0
63% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen steigenden Aktienkurs von durchschnittlich 91,98 €.
alle Analysen

Zugehörige Derivate auf Fresenius Medi... (13.995)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "Fresenius Medical Care" wird nur moderat steigen?

Mit Call Knock-Out-Zertifikaten können Sie überproportional von steigenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten