Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

APPLE - Klappt die Aktie nach den Q-Zahlen zusammen?

GodmodeTrader

Apple Inc. - WKN: 865985 - ISIN: US0378331005 - Kurs: 166,240 $ (NASDAQ)

Seit gestern kommen die Chip- und Hardware-Titel verstärkt unter Abgabedruck. Nachdem einer der wichtigsten Apple-Zulieferer und "Gradmesser" für die Chip-Branche Taiwan-Semiconductors (TSMC) überraschend schwache Zahlen und einen noch schwächeren Ausblick vorlag, brachen die Chip-Werte ein.

Dazu ausführlich gegen 20:45 hier auf Godmode-Trader.

Analysten vermuten hinter dem schwachen Ausblick von TSMC eine gesunkene Nachfrage(-Prognose) nach hochwertigen Smartphones. Dies könnte bedeuten, dass der Smartphone-Markt sein Hoch gesehen haben könnte.

Diesen Zusammenhang stellen auch die Analysten von JP-Morgan her. Morgan Stanley erwarten außerdem Nachfrage-Problem in China.

Folglich kamen und kommen am Markt Sorgen bezüglich der Zahlen und des Ausblicks von Apple auf (Meldung am 01.05.2018).

Die Aktie ist heute mit einem Minus von fast 4 % der Tagesverlierer im Dow Jones.

Bereits im Vorfeld der Zahlen von TSMC gab es Gerüchte über eine schwächere Nachfrage nach dem iPhoneX.

Es droht eine Top-Formation

Übergeordnet ist das Chartbild von Apple zunehmend kritisch zu sehen. Obwohl ich tendenziell davon ausgehe, dass das NASDAQ-Schwergewicht am EMA200 (temporär) nach oben drehen dürfte, deutet sich eine mittelfristige Topformation an.

Getriggert wäre diese bei einem nachhaltigen Ausbruch unter den EM200 beziehungsweise unter die 165,00-US-Marke. In diesem Fall könnte die Aktie schnell bis 150,00 USD und (mittel- bis langfristig) auch tiefer fallen.

Anleger sollten die 165,00-USD-Marke also genau im Auge behalten.

Unter 180,00 USD bleibt das Chartbild angeschlagen und Erholungen könnten bereits am EMA50 oder im Bereich von 176,00 USD zum erliegen kommen.

Folglich ist die Aktie erst mit einem nachhaltigen und dynamischen Ausbruch auf neue Hochs über 180,00 USD wieder bullisch einzustufen.

Erfahren Sie alles über den neuen Premium-Service H1 Crew-Trading in diesem Video.

Testen Sie H1 Crew-Trading 14 Tage kostenlos und unverbindlich.

Apple Inc. Chart (daily)BörseGo AG 2018 - Autor: Heinz Rabauer, Technischer Analyst)

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Apple Aktie

  • 165,48 USD
  • -3,19%
14.12.2018, 22:00, Nasdaq

onvista Analyzer zu Apple

Apple auf übergewichten gestuft
kaufen
38
halten
27
verkaufen
0
alle Analysen

Zugehörige Derivate auf Apple (11.272)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "Apple" fällt?

Mit Put Knock-Out-Zertifikaten können Sie von fallenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten