Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Apple schlägt die Erwartungen und gibt Dividende bekannt

mydividends

Der amerikanische Technologiekonzern Apple Inc. (ISIN: US0378331005, NASDAQ: AAPL) zahlt eine Quartalsdividende von 0,73 US-Dollar, wie am Dienstagabend berichtet wurde. Die Aktionäre erhalten die Auszahlung am 14. Februar 2019 (Record day: 11. Februar 2019).

Auf das Gesamtjahr hochgerechnet werden damit weiterhin 2,92 US-Dollar ausgeschüttet. Beim derzeitigen Aktienkurs von 154,68 US-Dollar (Stand: 29. Januar 2019) entspricht das einer aktuellen Dividendenrendite von 1,89 Prozent.

Apple hat auch die Ergebnisse zum ersten Quartal 2019 veröffentlicht. Der im Dow-Jones gelistete Konzern erwirtschaftete einen Ertrag in Höhe von 19,97 Mrd. US-Dollar (Vorjahr: 20,07 Mrd. US-Dollar). Der Umsatz lag bei 84,31 Mrd. US-Dollar (Vorjahr: 88,29 Mrd. US-Dollar). Der Gewinn betrug 19,97 Mrd. US-Dollar nach einem Gewinn von 20,07 Mrd. US-Dollar im Vorjahr. Apple verfügt über eine Liquidität von rund 245 Mrd. US-Dollar.

Für das laufende zweite Quartal rechnet Apple mit einem Umsatz von 55 bis 59 Mrd. US-Dollar. Die Zahlen lagen insgesamt über den Erwartungen der Analysten. Nach Bekanntgabe der Ergebnisse lag die Aktie an der Wall Street über 5 Prozent im Plus.

Die Apple-Aktie liegt an der Wall Street seit Jahresbeginn 2019 mit 1,94 Prozent im Minus (Stand: 29. Januar 2019). Die Marktkapitalisierung beträgt aktuell 734 Mrd. US-Dollar.

Saskia Haaker, Redaktion MyDividends.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Apple Aktie

  • 172,03 USD
  • +0,64%
20.02.2019, 22:00, Nasdaq

Weitere Werte aus dem Artikel

Dow Jones 25.954,44 Pkt.+0,24%

onvista Analyzer zu Apple

Apple auf übergewichten gestuft
kaufen
43
halten
23
verkaufen
0
65% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen steigenden Aktienkurs von durchschnittlich 151,52 €.
alle Analysen zu Apple

Zugehörige Derivate auf Apple (10.551)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "Apple" fällt?

Mit Put Knock-Out-Zertifikaten können Sie von fallenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten