Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Arbeitgeber: Kein Angebot zu Weihnachtsgeld für Gebäudereiniger

dpa-AFX

DREIEICH (dpa-AFX) - Bei den wiederaufgenommenen Tarifverhandlungen für die rund 650 000 Gebäudereiniger in Deutschland wollen die Arbeitgeber nicht über das geforderte Weihnachtsgeld sprechen. "Die Forderung nach einem 13. Monatsgehalt ist kein Thema für diese Rahmentarif-Verhandlungen", teilte der Verhandlungsführer des Bundesinnungsverbands, Christian Kloevekorn, zum Auftakt der Runde am Donnerstag in Dreieich bei Frankfurt mit. Darüber könne man im kommenden Jahr bei den Lohntarifverhandlungen sprechen.

Die IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) drohte für den Fall einer Nichtregelung erneut mit Streiks. Rund 100 Beschäftigte demonstrierten am Tagungshotel und drohten mit Arbeitsniederlegungen. "Das Weihnachtsgeld ist für uns eine elementare Forderung", sagte ein Sprecher der Gewerkschaft. Es werde auch in anderen Branchen in den Rahmentarifverträgen geregelt.

Die IG BAU hatte bereits im vergangenen Jahr mehrere Änderungen verlangt: Insbesondere sollten Fachkräfte höher eingestuft und erstmals in der Branche ein Weihnachtsgeld gezahlt werden. Nach vier ergebnislosen Runden hatten überraschend die Arbeitgeber im April den Rahmentarif gekündigt, weil sie Teilzeitkräften keine Überstundenzuschläge zahlen wollen./ceb/DP/zb

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu IG GROUP PLC Aktie

  • 6,82 USD
  • +4,92%
15.08.2019, 16:19, FINRA other OTC Issues

Weitere Werte aus dem Artikel

DAX 11.755,99 Pkt.+0,34%

onvista Analyzer zu IG GROUP PLC

Für diesen Zeitraum wurden keine Analysen gefunden.

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "IG GROUP PLC" wird sich in absehbarer Zeit nicht ändern?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie auch bei unveränderten Aktienkursen eine Rendite erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten