Atemmasken-Hersteller 3M wirbt Finanzchef von GE Healthcare ab

dpa-AFX

SAINT PAUL (dpa-AFX) - Wechsel in der Chefetage beim Mischkonzern 3M : Das US-Unternehmen bestellt mit Wirkung zum 1. Juli den bisherigen General-Electric-Manager Monish Patolawala zum neuen Finanzchef, wie 3M am Mittwoch in Saint Paul im US-Bundesstaat Minnesota mitteilte. Der 51-Jährige verantwortete zuletzt die Finanzen bei GE Healthcare, einer Tochter von General Electric (GE) . Bei 3M folgt er auf Nick Gangestad, der sich nach mehr als 30 Jahren beim Unternehmen in den Ruhestand verabschiedet.

Patolawala wird als Finanzchef bei 3M künftig in der Unternehmensleitung auch den Posten eines Senior Vice Präsidenten bekleiden. Der an einer Wirtschaftshochschule in Indien ausgebildete Manager kam bereits 1994 zu General Electric, wo er in diversen Stationen als Finanzmanager tätig war. 2015 wurde er Finanzchef bei GE Healthcare.

3M stellt unter anderem Klebeprodukte unter den Marken Post-it und Scotch her, aber auch die wegen der Corona-Krise gefragten professionellen Atemmasken. Im vergangenen Jahr kam der Konzern mit weltweit 96 000 Mitarbeitern auf einen Umsatz von rund 32 Milliarden US-Dollar./tav/eas/jha/

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu General Electric Aktie

  • 6,82 USD
  • +1,18%
02.07.2020, 22:10, NYSE

Leider wurden keine News gefunden.

onvista Analyzer zu General Electric

General Electric auf halten gestuft
kaufen
0
halten
1
verkaufen
0
100% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen gleichbleibenden Aktienkurs von durchschnittlich 6,11 €.
alle Analysen zu General Electric
Weitere dpa-AFX-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf General Electr... (2.845)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "General Electric" fällt?

Mit Put Knock-Out-Zertifikaten können Sie von fallenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten