Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Aurelius weist Gotham-Vorwürfe zurück und prüft juristische Schritte

dpa-AFX

GRÜNWALD (dpa-AFX) - Die Beteiligungsgesellschaft Aurelius hat die Vorwürfe des Finanzspekulanten Gotham zurückgewiesen. Die in dem vergangene Woche veröffentlichten Bericht von Gotham genannten Behauptungen seien in ihrer Substanz falsch, teilte Aurelius am Sonntagabend in Grünwald mit. Da Gotham zum Zeitpunkt der Veröffentlichung des Berichts eine signifikante sogenannte Short-Position hatte, bei der man von fallenden Kursen profitiert, habe das selbst ernannte Analysehaus ein Eigeninteresse gehabt, der Reputation von Aurelius zu schaden.

Gotham habe so den Kurs der Aurelius-Aktie drücken und einen beträchtlichen Spekulationsgewinn einfahren wollen. "In der Tat hat Gotham mittlerweile einen Großteil seiner Short-Position geschlossen und Gewinne realisiert", hieß es weiter in der Mitteilung. Aurelius unterstützt nach eigenen Angaben die Ermittlungen der Finanzaufsichtsbehörde Bafin und prüft alle juristischen Möglichkeiten inklusive strafrechtlicher Verfolgung. Der Kurs der Aurelius-Aktie war in der vergangenen Woche nach der Attacke von Gotham um fast die Hälfte eingebrochen.

Inzwischen konnte sich das Papier wieder etwas erholen. Der Börsenwert von Aurelius liegt mit zuletzt 1,27 Milliarden Euro aber immer noch rund 35 Prozent unter dem Niveau, den er vor Gothams Veröffentlichung hatte. Ähnliche Angriffe wie die jetzt von Gotham auf Aurelius hatte es im vergangenen Jahr auf den im TecDax notierten Zahlungsabwickler Wirecard und den im MDax gelisteten Außenwerbespezialisten Ströer gegeben./zb/stw

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Aurelius Aktie

  • 50,18 EUR
  • -0,73%
23.06.2017, 17:36, Xetra
CitiFirst Blog

OnVista Analyzer zu Aurelius

Aurelius auf kaufen gestuft
kaufen
14
halten
0
verkaufen
0
alle Analysen

Zugehörige Derivate auf Aurelius (96)

Derivate-Wissen

Sie möchten die Aktie günstiger erwerben?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie die Aktie zu einem niedrigeren Preis erwerben.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten