Baader Bank hebt SAP auf 'Buy' - Ziel gesenkt auf 123 Euro

BAADER BANK

MÜNCHEN (dpa-AFX Analyser) - Die Baader Bank hat SAP nach einem enttäuschenden Ausblick von "Add" auf "Buy" hochgestuft, das Kursziel aber von 148 auf 123 Euro gesenkt. Diese Enttäuschung sei nicht abgemildert worden durch neue Ambitionen des Software-Entwicklers für 2025, schrieb Analyst Knut Woller in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Man müsse nun womöglich ein, zwei Quartale Geduld zeigen, doch die aktuelle Bewertung könne nicht ignoriert werden./bek/he

Veröffentlichung der Original-Studie: 10.11.2020 / 11:17 / CET Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 10.11.2020 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / CET

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu SAP Aktie

  • 108,14 EUR
  • -1,36%
28.01.2021, 15:00, Xetra

Weitere Werte aus dem Artikel

SAP SE Aktie 132,19 USD-1,99%

Leider wurden keine News gefunden.

onvista Analyzer zu SAP

SAP auf übergewichten gestuft
kaufen
70
halten
22
verkaufen
0
76% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen steigenden Aktienkurs von durchschnittlich 108,16 €.
alle Analysen zu SAP
Weitere BAADER BANK-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf SAP (16.962)

Derivate-Wissen

Sie möchten auch bei stagnierenden Aktienkursen Gewinne realisieren?

Mit Bonus-Zertifikaten können Sie hohe Renditen auch bei unveränderten Aktienkursen erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Bonus-Zertifikaten