Baidu: Korrektur gestartet

Boerse-Daily.de

Das letzte markante Verlaufshoch markierte Baidu Mitte 2018 bei 284,23 US-Dollar und kippte anschließend in einen nicht unerwarteten Abwärtstrend hinein. Auslöser hierfür waren die Spannungen zwischen den USA und China. Bis ins zweite Quartal 2019 wurden fallende Kurse registriert, ein Verlaufstief bei 93,39 US-Dollar kam dabei zustande. Der Corona-Crash drückte die Aktie nur marginal tiefer auf 82,00 US-Dollar. Seitdem aber befindet sich der Wert wieder deutlich im Aufwind, aber erst im Dezember gelang es die annähernd zweijährige Bodenbildungsphase zwischen 82,00 und 155,00 US-Dollar zu aktivieren und einen dynamischen Kursanstieg auf 326,50 US-Dollar zu vollziehen. Dabei wuchs der Wert der Aktie nahezu exponentiell, der überkaufte Zustand könnte daher jetzt einer gesunden Konsolidierung weichen.

Gewinne sichern

Nicht der Kursverlust von gut 5,5 Prozent dient hierbei als Signalgeber für eine mögliche Korrektur zurück auf ein Niveau von zumindest 284,23 US-Dollar, sondern die zu Donnerstag gerissene Abwärtskurslücke. Dabei muss es jedoch nicht bleiben, Abschläge in den Bereich zwischen 230,08 und 264,94 US-Dollar kämen in einem solchen Fall nicht überraschend. Wer sich den bärischen Marktteilnehmern kurzfristig anschließen möchte, könnte hierzu auf das Open End Turbo Short Zertifikat WKN MA4YV9 zurückgreifen. Sollte bereits an den Hochs aus 2018 eine nachhaltige Stabilisierung gelingen, könnte Baidu rasch wieder an seine Rekordstände aus Februar dieses Jahres bei 326,50 US-Dollar zurückkehren.

Baidu (Wochenchart in US-Dollar) Tendenz:
(Quelle: www.tradesignalonline.com)
Wichtige Chartmarken
Widerstände: 288,14 // 284,23 // 273,61 // 264,94 // 251,99 US-Dollar
Unterstützungen: 295,28 // 300,10 // 306,07 // 313,00 // 317,14 US-Dollar

Fazit

Für den Augenblick würde sich lediglich ein spekulativer Short-Ansatz bei der Baidu-Aktie mit einem vorläufigen Ziel bei 284,23 US-Dollar anbieten. Unter technischen Gesichtspunkten kann erst darunter eine Fortsetzung der Konsolidierung in den Bereich um 250,00 US-Dollar abgeleitet werden. Bei vollständiger Umsetzung der Strategie dürfte das vorgestellte Open End Turbo Short Zertifikat WKN MA4YV9 am Ende bei 12,64 Euro notieren. Die mögliche Renditechance vom aktuellen Kursniveau aus beträgt bis zu 37 Prozent. Eine Verlustbegrenzung sollte mindestens über dem gestrigen Tageshoch von 321,50 US-Dollar angesetzt werden.

Strategie für fallende Kurse
WKN: MA4YV9 Typ: Open End Turbo Short
akt. Kurs: 9,26 - 9,31 Euro Emittent: Morgan Stanley
Basispreis: 399,7324 US-Dollar Basiswert: Baidu
KO-Schwelle: 399,7324 US-Dollar akt. Kurs Basiswert: 290,67 US-Dollar
Laufzeit: Open End Kursziel: 12,64 Euro
Hebel: 2,6 Kurschance: + 37 Prozent
Börse Frankfurt

Interessenkonflikt

Hinweis auf bestehende Interessenkonflikte nach § 34b Abs. 1 Nr. 2 WpHG:

Wir weisen Sie darauf hin, dass die FSG Financial Services Group oder ein verbundenes Unternehmen aktuell oder in den letzten zwölf Monaten eine entgeltliche Werbungskooperation zu Morgan Stanley eingegangen ist.

Der Autor erklärt, dass er bzw. sein Arbeitgeber oder eine mit ihm oder seinem Arbeitgeber verbundene Person im Besitz von Finanzinstrumenten ist, auf die sich die Analyse bezieht, bzw. in den letzten 12 Monaten an der Emission des analysierten Finanzinstruments beteiligt war. Hierdurch besteht die Möglichkeit eines Interessenskonfliktes. Der Autor versichert weiterhin, dass Analysen unter Beachtung journalistischer Sorgfaltspflichten, insbesondere der Pflicht zur wahrheitsgemäßen Berichterstattung sowie der erforderlichen Sachkenntnis, Sorgfalt und Gewissenhaftigkeit abgefasst werden.

Haftungsausschluss

Der Herausgeber übernimmt keine Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Herausgeber, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen. Alle enthaltenen Meinungen und Informationen sollen nicht als Aufforderung verstanden werden, ein Geschäft oder eine Transaktion einzugehen. Auch stellen die vorgestellten Strategien keinesfalls einen Aufruf zur Nachbildung, auch nicht stillschweigend, dar. Vor jedem Geschäft bzw. vor jeder Transaktion sollte geprüft werden, ob sie im Hinblick auf die persönlichen und wirtschaftlichen Verhältnisse geeignet ist. Wir weisen ausdrücklich noch einmal darauf hin, dass der Handel mit Optionsscheinen oder Zertifikaten mit grundsätzlichen Risiken verbunden ist und der Totalverlust des eingesetzten Kapitals nicht ausgeschlossen werden kann. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Nachdruck, die Verwendung der Texte, die Veröffentlichung / Vervielfältigung ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung der FSG Financial Services Group GbR gestattet.

Weitere News und Analysen finden Sie auch direkt auf Boerse-Daily.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Baidu Aktie

  • 214,14 USD
  • -2,51%
12.04.2021, 22:00, Nasdaq

onvista Analyzer zu Baidu

Für diesen Zeitraum wurden keine Analysen gefunden.

Zugehörige Derivate auf Baidu (5.120)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "Baidu" wird sich in absehbarer Zeit nicht ändern?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie auch bei unveränderten Aktienkursen eine Rendite erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten