Barclays belässt Bayer auf 'Equal Weight' - Ziel 55 Euro

BARCLAYS CAPITAL

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat Bayer nach Zahlen zum Schlussquartal 2020 auf "Equal Weight" mit einem Kursziel von 55 Euro belassen. Sie habe ihr Bewertungsmodell für den Pharma- und Agrarchemiekonzern mit Blick auf die Zahlen sowie den enttäuschenden Ausblick auf 2021 überarbeitet, schrieb Analystin Emily Field in einer am Montag vorliegenden Studie. Vor dem Kursrutsch in Reaktion auf die Zahlen sei die Aktie unter den von ihr beobachtete Standardwerten seit Jahresbeginn der größte Gewinner gewesen, was immer noch gelte. Im Fokus stehe nun der Kapitalmarkttag im März mit den mittelfristigen Zielen des Konzerns./gl/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 01.03.2021 / 00:36 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 01.03.2021 / 05:00 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Bayer Aktie

  • 54,14 EUR
  • -1,49%
20.04.2021, 17:35, Xetra

Leider wurden keine News gefunden.

onvista Analyzer zu Bayer

Bayer auf übergewichten gestuft
kaufen
55
halten
31
verkaufen
0
63% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen steigenden Aktienkurs von durchschnittlich 54,12 €.
alle Analysen zu Bayer
Weitere BARCLAYS CAPITAL-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf Bayer (15.296)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "Bayer" wird nur moderat steigen?

Mit Call Knock-Out-Zertifikaten können Sie überproportional von steigenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten