Barclays belässt Deutsche Bank auf 'Underweight' - Ziel 5 Euro

BARCLAYS CAPITAL

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat die Einstufung für Deutsche Bank vor den am 30. Januar erwarteten Quartalszahlen auf "Underweight" mit einem Kursziel von 5 Euro belassen. Nach überraschend guten Zahlen der US-Investmentbanken passe er seine Markteinschätzungen an, schrieb Analyst Amit Goel in einer am Montag vorliegenden Branchenstudie. Die Deutsche Bank dürfte im vierten Quartal im Geschäft mit Anleihen, Währungen und Rohstoffen zwar deutlich besser als ein Jahr zuvor abgeschnitten haben, was dann aber nur dem sehr tiefen Niveau des Schlussquartals 2018 zu verdanken sei. Goel geht zudem davon aus, dass die Bank weiter Marktanteile verliert./ssc/ck

Veröffentlichung der Original-Studie: 17.01.2020 / 13:54 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 17.01.2020 / 13:58 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Deutsche Bank Aktie

  • 9,52 EUR
  • -3,46%
21.02.2020, 17:35, Xetra

Leider wurden keine News gefunden.

onvista Analyzer zu Deutsche Bank

Deutsche Bank auf halten gestuft
kaufen
2
halten
32
verkaufen
27
52% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen gleichbleibenden Aktienkurs von durchschnittlich 9,50 €.
alle Analysen zu Deutsche Bank
Weitere BARCLAYS CAPITAL-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf Deutsche Bank (23.541)

Derivate-Wissen

Sie möchten die Aktie günstiger erwerben?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie die Aktie zu einem niedrigeren Preis erwerben.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten