Barclays belässt RWE auf 'Overweight' - Ziel 35 Euro

BARCLAYS CAPITAL

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat RWE angesichts des beschlossenen schrittweisen Kohleausstiegs in Deutschland auf "Overweight" mit einem Kursziel von 35 Euro belassen. Auch wenn dies erwartet worden sei, habe es einige Nervosität über Verzögerungen oder gar negative Veränderungen wegen Covid-19 gegeben, schrieb Analyst Peter Crampton in einer am Freitag vorliegenden Studie. Dies sei unbegründet gewesen. Der nun erfolgte Beschluss sei zudem leicht positiv für deutsche Versorger./ck/ag

Veröffentlichung der Original-Studie: 03.07.2020 / 09:28 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 03.07.2020 / 09:28 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu RWE Aktie

  • 33,65 EUR
  • +2,06%
12.08.2020, 17:35, Xetra

Leider wurden keine News gefunden.

onvista Analyzer zu RWE

RWE auf übergewichten gestuft
kaufen
63
halten
12
verkaufen
2
81% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen steigenden Aktienkurs von durchschnittlich 33,62 €.
alle Analysen zu RWE
Weitere BARCLAYS CAPITAL-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf RWE (14.980)

Derivate-Wissen

Sie möchten die Aktie günstiger erwerben?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie die Aktie zu einem niedrigeren Preis erwerben.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten