Barclays ernennt Francois Baroin zum Vorsitzenden von Frankreich

BUSINESS WIRE · Uhr

Barclays gibt heute die Ernennung von François Baroin zum Vorsitzenden (Chairman), Frankreich, bekannt.

Baroin wurde 2018 von Barclays zum Senior Advisor ernannt und hat seither einen beeindruckenden Beitrag zu den Aktivitäten der Bank geleistet. Besonders hervorzuheben ist die wichtige Rolle, die er beim Ausbau der Barclays Corporate and Investment Bank in Frankreich gespielt hat. Aufbauend auf dem Erfolg dieser Partnerschaft wird Baroin nun eine umfassendere Position als Chairman of Barclays, Frankreich, beziehen und sich somit noch mehr für das Wachstum des Barclays-Franchises im Land einsetzen.

In seiner neuen und erweiterten Rolle wird sich Baroin auf die Förderung von Kundenbeziehungen, Geschäftsmöglichkeiten und des Umsatzwachstums in allen Geschäftsfeldern der Bank in Frankreich konzentrieren.

Baroin ist eine anerkannte Persönlichkeit, die auf mehrere Ministerämter zurückblickt und als Parlamentsmitglied tätig war. Er war zwischen 2005 und 2012 Regierungssprecher, Innenminister, Finanzminister sowie Wirtschaftsminister in Frankreich.

Reid Marsh, Head of Investment Banking für Europa, den Nahen Osten und Afrika, erklärte: „Unsere Kunden haben sich über mehrere Jahre hinweg von dem enormen Vorteil der Expertise und der Ratschläge von François überzeugt und seine neue Rolle als Chairman of France wird sicherstellen, dass dieser Vorteil fortbesteht.“

Francesco Ceccato, CEO, Barclays Europe, sagte: „Wir haben ehrgeizige Wachstumsziele für Barclays Europe und Frankreich befindet sich im Zentrum unserer Strategie. Die Erfahrung und das Format von François machen ihn zum idealen Kandidaten für die Position als Vorsitzender für Frankreich. Durch den Ausbau seiner Rolle wird François einen noch größeren Beitrag zur Expansion unserer Aktivitäten in Frankreich leisten können.“

Baroin wird weiterhin eng mit Ghislain de Brondeau und Yann Krychowski, Co-Heads of Investment Banking von Barclays in Frankreich, sowie mit Raoul Salomon, Länder-CEO von Barclays für Frankreich und Co-Head of Markets, Barclays Europe, zusammenarbeiten.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20220120005536/de/

Tom Sullivan

+447796706678

tom.sullivan@barclays.com