Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Barclays hebt Ziel für Deutsche Post auf 45 Euro - "overweight"

AKTIENCHECK.DE

London (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat das Kursziel für Deutsche Post (ISIN DE0005552004/ WKN 555200) nach Zahlen von 39 auf 45 Euro angehoben und die Einstufung auf "overweight" belassen.

Der Logistikkonzern habe seine Prognosen übertroffen, aber die Konsensschätzungen erfüllt, schrieb Analyst Mark McVicar in einer Studie vom Mittwoch. Das neue Kursziel begründete er mit dem auf 2019 verschobenen Bewertungsmodell für die Aktie./gl/stk Datum der Analyse: 15.11.2017

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html. (15.11.2017/ac/a/d)

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Deutsche Post Aktie

  • 35,38 CHF
  • +3,96%
18.04.2019, 17:30, SIX Swiss Exchange

onvista Analyzer zu Deutsche Post

Deutsche Post auf übergewichten gestuft
kaufen
66
halten
24
verkaufen
0
73% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen steigenden Aktienkurs von durchschnittlich 31,32 €.
alle Analysen zu Deutsche Post

Zugehörige Derivate auf Deutsche Post (14.914)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "Deutsche Post" wird nur moderat steigen?

Mit Call Knock-Out-Zertifikaten können Sie überproportional von steigenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten