Barclays hebt Ziel für UBS auf 16,50 Franken - 'Underweight'

BARCLAYS CAPITAL

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat das Kursziel für UBS anlässlich der jüngst veröffentlichten Quartalszahlen von 15,00 auf 16,50 Franken angehoben, die Einstufung jedoch auf "Underweight" belassen. Die Großbank habe seine Erwartungen deutlich übertroffen, schrieb Analyst Amit Goel in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Das überschüssige Kapital aber wirke sich weiterhin negativ auf die Rentabilität aus und der Verwendungszweck sei unklar. Diesbezüglich sollten neue Informationen zur Strategie im Frühjahr 2022 mehr Klarheit bringen./la/ajx

Veröffentlichung der Original-Studie: 26.10.2021 / 15:59 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 26.10.2021 / 16:03 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu UBS GROUP AG Aktie

  • 16,21 CHF
  • -0,30%
03.12.2021, 10:13, SIX Swiss Exchange

Leider wurden keine News gefunden.

onvista Analyzer zu UBS GROUP AG

UBS GROUP AG auf übergewichten gestuft
kaufen
29
halten
6
verkaufen
7
69% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen steigenden Aktienkurs von durchschnittlich 16,21 €.
alle Analysen zu UBS GROUP AG
Weitere BARCLAYS CAPITAL-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf UBS GROUP AG (1.288)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "UBS GROUP AG" fällt?

Mit Put Knock-Out-Zertifikaten können Sie von fallenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten