Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Barclays startet Apple mit 'Overweight' - Ziel 150 US-Dollar

AKTIENCHECK.DE

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat Apple mit "Overweight" und einem Kursziel von 150 US-Dollar in die Bewertung aufgenommen. Die Aktien des iPhone-Herstellers seien sein "Top Pick" bei IT-Hardware, schrieb Analyst Mark Moskowitz in einer am Donnerstag vorgelegten Studie. Er lobte die Kundentreue bei dem Smartphone und die neuerliche Preiskraft. Hinzu kämen steigende Service-Einnahmen./fat/mis

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu BARCLAYS PLC. Aktie

  • 153,48 GBp
  • +0,41%
18.12.2018, 12:53, London Stock Exchange

Weitere Werte aus dem Artikel

Apple Aktie 163,94 USD-0,93%
FTSE 6.741,77 Pkt.-0,46%

onvista Analyzer zu BARCLAYS PLC.

BARCLAYS PLC. auf übergewichten gestuft
kaufen
57
halten
20
verkaufen
19
59% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen steigenden Aktienkurs von durchschnittlich 25,83 €.
alle Analysen

Zugehörige Derivate auf BARCLAYS PLC. (163)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "BARCLAYS PLC." wird nur moderat steigen?

Mit Call Knock-Out-Zertifikaten können Sie überproportional von steigenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten