Bargeldpreise von fast 150 Mio. USD bei WSOP Online Series 2020 ausgezahlt

BUSINESS WIRE

Rekord-Online-Turnierserie vergibt 54 WSOP-Goldarmbänder (Bracelets) und krönt Gewinner des 2020 Main Events

Die auf GGPoker ausgetragene internationale WSOP Online 2020 Turnierserie kam heute zu ihrem Abschluss. Im Verlauf der aus 54 Events bestehenden Serie wurde eine ganze Reihe lange bestehender Pokerrekorde getoppt, darunter der für den größten Preispool bei einem Online-Turnier überhaupt.

Zu den Highlights der WSOP Online 2020 zählen:

  • Größtes Online-Pokerturnier überhaupt: 27.559.500 USD in Event 77: WSOP Online 5.000 USD Main Event
  • Größter jemals ausgezahlter Online-Pokerturniergewinn: 3.904.685 an Stoyan Madanzhiev, Gewinner von Event 77: WSOP Online 5.000 USD Main Event
  • Höchste Anzahl von Teilnehmern an einem WSOP-Turnier überhaupt: 44.576 an Event 71: BIG 50
  • In allen 54 Turnieren ausgezahlte Gesamtgewinne: 147.789.550 USD (durchschnittlicher Preispool: 2.736.844 USD)
  • Gesamtanzahl der WSOP Online 2020-Turnierteilnehmer: 239.754
  • Anzahl der im gesamten WSOP Online-Spielerpool vertretenen Nationen: 166
  • Für Caesars Cares-Wohltätigkeitsarbeit gesammelter Betrag: 354.756 USD (257.853 von der Poker-Community weltweit, Spende von 96.903 von GGPoker)
  • Anzahl der Turniere mit einem Preispool von mindestens 1.000.000 USD: 45
  • Anzahl der Turniere mit einem Preispool von mindestens 5.000.000 USD: 5
  • Anzahl der Turniere mit einem Preispool von mindestens 10.000.000 USD: 2
  • Anzahl der Turniere mit mehr als 10.000 Teilnehmern: 5
  • Gewinner mehrerer Events: Alex Stasiak (Gewinner von Event 33 und 52)
  • Mehrere Finaltische gespielt: 39 Spieler schafften es an mehrere Finaltische, fünf Spieler jeweils an drei (Michael Watson, Paul Teoh, Ajay Chabra, Bruno Albuquerque und Connor Drinan)
  • Weibliche Event-Gewinner: 3 (Kristen Bicknell – Event 44, Thi Truong – Event 74 und Melika Razavi – Event 82)
  • Anzahl der Spieler mit mehr als 10 Bargeldgewinnen über alle 54 Events hinweg: 281
  • Anzahl der Gewinner mit Bargeldgewinnen von mindestens 100.000 USD: 203

Das Flagship-World Series of Poker (WSOP) Live-Pokerturnier in Las Vegas wurde aufgrund der Pandemie verschoben. Daher fand bei GGPoker vom 19. Juli bis zum 6. September eine Serie von Online-Events statt. Insgesamt wurden in der WSOP Online 2020-Serie von GGPoker 54 WSOP-Bracelates vergeben. Die Turnier markierten das erste Mal, an dem Spieler und Spielerinnen von außerhalb der USA an einem offiziellen WSOP-Bracelet-Turnier teilnehmen konnten.

„Natürlich war 2020 alles anders, und am Anfang des Jahres hatten wir sicherlich nicht geplant, die WSOP Online-Serie auf GGPoker auszurichten“, so Ty Stewart, Executive Director der World Series of Poker. „Die Online-Erfahrung war aber super. Zehntausende neuer Spielerinnen und Spieler aus aller Welt konnten die besondere Magie eines WSOP-Turniers genießen, was für viele sonst nicht möglich gewesen wäre. Wir freuen uns sehr, dass die Serie so enorm erfolgreich war!“

Die Medien berichteten umfassend über die WSOP Online 2020-Serie. Das Turnier wurde auf GGPoker.TV und Poker Central übertragen, und Turnierberichte wurden auf PokerNews und andernorts veröffentlicht.

„Die WSOP ist seit 50 Jahren der Goldstandard in der Branche“, so Steve Preiss, Head of Poker Operations bei GGPoker. „Durch die Einführung von Features wie SnapCam und Day 2 Staking, arbeitete das gesamte Team bei GGPoker rund um die Uhr daran, unseren Spielern eine tolle, einzigartige Erfahrung zu bieten, wie sie es von der Live-WSOP gewöhnt sind.“

Sieger des WSOP Online 2020 Main Events war Stoyan Madanzhiev aus Bulgarien, der den Rekordgewinn von 3,9 Mio. USD einstreichen konnte. Zu den anderen Event-Gewinnern zählten GGPoker-Botschafter Fedor Holz und die bekannten Pokerspieler Juha Helppi, Roberto Romanello, Kristen Bicknell, Daniel Dvoress, Eoghan O’Dea, David Peters und Christian Rudolph. Zu den bekannten Persönlichkeiten, die an WSOP-Events teilnahmen, zählten Fußballstar Neymar, die ehemaligen Boxweltweister Riddick Bowe und Amir Khan, Tennislegende Boris Becker, der australische Cricketspieler Shane Warne, die Mixed-Martial-Arts-Sportler Elias Theodorou und Patrick Côté sowie der ehemalige Fußballstar und jetzige Trainer der ukrainischen Nationalmannschaft Andrij Schewtschenko.

„Ich bin persönlich sehr stolz darauf, diese ganz besondere WSOP-Serie mit der ganzen Welt geteilt zu haben“, sagte GGPoker-Botschafter Daniel Negreanu. „Das Feedback war überwältigend und nebenbei konnten wir eine ganze Menge neuer Pokerrekorde aufstellen!“

Über GGPoker: GGPoker ist einer der weltweit führenden Pokerräume mit einem stetig wachsenden Spielerpool. Er bietet zahlreiche innovative Games und Features wie beispielsweise das patentierte Poker Rush & Cash, All-In or Fold, Spin & Gold, eine integrierte Staking-Funktion, die Möglichkeit, die Karte einzusehen, PokerCraft und Smart HUD. All dies verschafft den Spielern unvergessliche Momente und sorgt für unvergleichlichen Spaß.

Weitere Informationen über GGPoker finden Sie unter GGPoker.com und auf Facebook und Twitter.

Über die World Series of Poker

Die World Series of Poker® (WSOP) ist das größte, prestigeträchtigste und mit 3,29 Milliarden US-Dollar an ausgezahlten Gewinnen das profitabelste Poker-Spektakel der Welt. Zusätzlich wird das renommierte Goldarmband („Gold-Bracelet“) verliehen, das weltweit als Hauptpreis dieses Sports anerkannt ist. Die WSOP wurde 1970 ins Leben gerufen und ist mit einer breiten Palette an Turnieren in jeder wichtigen Poker-Kategorie das Poker-Turnier mit der längsten Geschichte weltweit. Im Jahr 2019 lockte das Event 187.298 Teilnehmer aus 118 verschiedenen Ländern an. Die Turniere im Rio All-Suite Hotel & Casino in Las Vegas waren mit mehr als 293 Millionen US-Dollar ausgelobt. Außerdem bildeten sich anlässlich der WSOP bahnbrechende Allianzen zwischen Fernseh- und Rundfunkanstalten, digitalen Medien und Unternehmenssponsoren. Die World Series of Poker Europe im Jahr 2007, die World Series of Poker Asia-Pacific im Jahr 2013 und die WSOP International Circuit Series im Jahr 2015 sorgten für den internationalen Bekanntheitsgrad der Marke. Weitere Informationen zur WSOP finden Sie unter www.wsop.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20200908006020/de/

PRESSEKONTAKT WSOP:

Gregory Chochon, Director

World Series of Poker

gchochon@caesars.com

Weitere Informationen

Paul Burke

press@ggpoker.com.

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Goldpreis Rohstoff

  • 1.875,92 USD
  • -1,61%
28.10.2020, 15:47, Deutsche Bank Indikation
Weitere BUSINESS WIRE-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf Goldpreis (Spo... (25.372)

Derivate-Wissen

Sie möchten in "Goldpreis" investieren?

Partizipationszertifikate geben Ihnen die Möglichkeit an der Kursentwicklung eines Rohstoffs teilzuhaben.

Erfahren Sie mehr zu Partizipations-Zertifikaten