Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

BASF - Angeschlagenes Chartbild

HSBC

HSBC Daily Trading

Angeschlagenes Chartbild

Die Erholung der BASF-Aktie seit Mitte Dezember ist zuletzt ausgelaufen. Als nachhaltige Belege für diese These dienen die letztlich fehlgeschlagene Rückkehr in den Basisaufwärtstrend seit 2009 (akt. bei 72,09 EUR) sowie der erneute Rückfall unter das Haltebündel aus der 38-Wochen-Linie und dem steileren Baissetrend seit Juni vergangenen Jahres (akt. bei 68,12/68,03 EUR). Für den größten Belastungsfaktor sorgt aber aus charttechnischer Sicht der Bruch des Erholungstrends seit Ende 2018 (akt. bei 68,34 EUR), denn damit muss die Aufwärtsreaktion der letzten Monate letztlich als „bearishe“ Flagge interpretiert werden (siehe Chart). Die Gefahr, dass der Chemietitel damit wieder Fahrt nach Süden aufnimmt, ist deshalb nicht von der Hand zu weisen. In diesem Kontext sorgt ein Abgleiten unter die Tiefs vom März bzw. Oktober bei 64,58/64,33 EUR für ein weiteres Argument in den Händen der Bären. Aufgrund der negativen Weichenstellung müssen Anleger eine Belastungsprobe des Dezembertiefs bei 57,35 EUR einkalkulieren. Um für einen charttechnischen Silberstreif zu sorgen, ist dagegen eine Rückeroberung der beschriebenen Kumulationszone bei 68 EUR vonnöten.


6407687805b0659880cddf255807964BASF (Weekly)



Interesse an einer täglichen Zustellung unseres Newsletters?


Kostenlos abonnieren


Wichtige Hinweise auf mögliche Interessenkonflikte
Rechtliche Hinweise

HSBC Trinkaus & Burkhardt AG
Derivatives Public Distribution
Königsallee 21-23
40212 Düsseldorf

kostenlose Infoline: 0800/4000 910
Aus dem Ausland: 00800/4000 9100 (kostenlos)
Hotline für Berater: 0211/910-4722
Fax: 0211/910-91936
Homepage: www.hsbc-zertifikate.de
E-Mail: zertifikate@hsbc.de

News-Archiv

weitere News
Stammdaten
Name
HSBC Trinkaus & Burkhardt AG
Adresse
Königsallee 21-23
40212 Düsseldorf
E-Mail
zertifikate@hsbc.de
Info-Telefon
0800/4000 910 (kostenlos)
Kontakt-Fax
+49 (0)211 910 9 1936
Internet
www.hsbc-zertifikate.de/
Portrait

Als Pionier und Innovationstreiber innerhalb der deutschen Derivatebranche kann HSBC bei der Emission von Anlagezertifikaten und Hebelprodukten auf mehr als 25 Jahre Erfahrung zurückschauen. Unser Streben nach Produkt- und Serviceinnovationen steht von Anfang an im Einklang mit echtem Anlegernutzen. Attraktive Wertpapiere und verständliche Produktaufklärung bestimmen daher gleichermaßen das Produktangebot und die Kommunikation mit privaten Anlegern.

Kurs zu BASF Aktie

  • 60,06 EUR
  • -0,69%
17.06.2019, 17:03, Xetra
Knock-Out Call
WKNFälligkeitKnock OutHebelGeldBrief
TR72QM 59,0000 52,5881,071,12
TR6QYT 58,0000 28,1462,672,87
TR7R3A 58,0000 27,2550,220,23
weitere Produkte
Knock-Out Put
WKNFälligkeitKnock OutHebelGeldBrief
TR75WS 62,0000 25,7422,212,26
TR7UWN 64,0000 13,6250,550,56
TR7R5F 66,0000 9,3726,266,31
weitere Produkte

onvista Analyzer zu BASF

BASF auf übergewichten gestuft
kaufen
29
halten
47
verkaufen
0
38% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen steigenden Aktienkurs von durchschnittlich 60,07 €.
alle Analysen zu BASF

Zugehörige Derivate auf BASF (1.340)