Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

BASF: Von Schäumen aus belastetem Stoff geht keine Gefahr aus

dpa-AFX

LUDWIGSHAFEN (dpa-AFX) - Von den Schaumstoffen, die mit einem belasteten BASF -Kunststoffprodukt hergestellt wurden, geht nach Einschätzung des Unternehmens keine Gefahr für die Gesundheit aus. Das zeigten erste Untersuchungen an verunreinigten Schäumen und weitergehende Berechnungen, teilte BASF am Donnerstag mit.

Das Chemieunternehmen hat zwischen dem 25. August und dem 29. September 7500 Tonnen des Kunststoffgrundprodukts Toluoldiisocyanat (TDI) hergestellt, die nach Unternehmensangaben eine deutlich erhöhte Konzentration an Dichlorbenzol (DCB) aufwiesen. Dichlorbenzol steht im Verdacht, Krebs zu verursachen. Es kann außerdem Haut, Atemwege und Augen reizen. Von den ausgelieferten 7500 Tonnen wurden 2500 Tonnen laut BASF bereits weiterverarbeitet.

Nach Angaben eines BASF-Sprechers lagen die in den Schäumen gemessenen DCB-Werte "deutlich" unter dem Referenzwert von einem ppm (parts per million - Anteile pro Million). Der Referenzwert sei der Wert, der auch normalerweise ausschlaggebend sei. Das TDI wird unter anderem zur Herstellung von Matratzen und Autositzen verwendet./jes/DP/nas

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu BASF Aktie

  • 90,45 EUR
  • +0,44%
20.10.2017, 17:35, Xetra
CitiFirst Blog
Knock-Out Call auf BASF Anzeige
WKNFälligkeitKnock OutHebelGeldBrief
HW4M9G open end 84,2500 9,7250,920,93
HW4S9N 86,0000 19,6850,450,46
HW4ZCJ 88,0000 34,7880,250,26
weitere Produkte
Knock-Out Put auf BASF
WKNFälligkeitKnock OutHebelGeldBrief
HW4PBW 99,0000 9,9370,890,90
HY8BG7 open end 93,7500 18,4800,480,49
HW22WL 91,0000 101,7470,070,08
Allein maßgeblich sind der Basisprospekt und die endgültigen Bedingungen. Alle Produktunterlagen unter www.onemarkets.de. weitere Produkte

onvista Analyzer zu BASF

BASF auf übergewichten gestuft
kaufen
41
halten
28
verkaufen
9
52% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen steigenden Aktienkurs von durchschnittlich 105,00 €.
alle Analysen

Zugehörige Derivate auf BASF (22.553)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "BASF" fällt?

Mit Put Knock-Out-Zertifikaten können Sie von fallenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten