Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Bayer avisiert weiterhin mindestens eine stabile Dividende

mydividends

Die Bayer AG (ISIN: DE000BAY0017) strebt weiterhin für 2018 eine Dividende je Aktie mindestens auf dem Niveau des Vorjahres an, wie am Dienstag bei Vorlage der Ergebnisse zum 3. Quartal 2018 mitgeteilt wurde.

Der Konzernumsatz des DAX-Konzerns stieg im 3. Quartal infolge der Übernahme von Monsanto um 23,4 Prozent auf 9,905 Milliarden Euro. Aus eigener Kraft, also währungs- und portfoliobereinigt, legten die Erlöse um 1,9 Prozent zu. Unter dem Strich verringerte sich das Konzernergebnis um 25,6 Prozent auf 2,886 Milliarden Euro. Im Vorjahr war unter anderem ein Ertrag aus der Entkonsolidierung des Kunststoffherstellers Covestro enthalten, der in der Zwischenzeit ebenfalls im DAX notiert.

Für den Bayer-Konzern wird für 2018 ein Umsatz von mehr als 39 Mrd. Euro erwartet. Beim bereinigten Ergebnis je Aktie werden für 2018 5,70 bis 5,90 Euro erwartet. Der DAX-Konzern hatte in diesem Jahr die Dividende für das Jahr 2017 auf 2,80 Euro angehoben. Im Vorjahr wurde 2,70 Euro ausbezahlt. Damit wurde die Dividende um 3,7 Prozent erhöht. Es war die achte jährliche Dividendenanhebung in Folge. Auf Basis des derzeitigen Börsenkurses von 69,32 Euro entspricht dies einer aktuellen Dividendenrendite von 4,04 Prozent.

Bayer hatte im 2. Quartal 2018 mit der Akquisition von Monsanto für 63 Mrd. US-Dollar die größte Übernahme der Unternehmensgeschichte abgeschlossen. Im Zusammenhang mit dem Pflanzenschutzmittel Glyphosat wurden bis zum 30. Oktober in den USA Klagen von etwa 9.300 Klägern zugestellt.

Redaktion Mydividends.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Bayer Aktie

  • 54,46 EUR
  • -2,48%
23.05.2019, 16:56, Xetra

onvista Analyzer zu Bayer

Bayer auf übergewichten gestuft
kaufen
107
halten
50
verkaufen
1
67% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen steigenden Aktienkurs von durchschnittlich 54,46 €.
alle Analysen zu Bayer

Zugehörige Derivate auf Bayer (24.104)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "Bayer" fällt?

Mit Put Knock-Out-Zertifikaten können Sie von fallenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten