BayWa erhöht die Dividende

mydividends

Der Handels- und Dienstleistungskonzern BayWa AG (ISIN: DE0005194062) will seinen Aktionären eine Dividende in Höhe von 1,00 Euro ausschütten. Im Vergleich zum Vorjahr (0,95 Euro) wird die Ausschüttung damit um 5,3 Prozent erhöht. Auf Basis des aktuellen Börsenkurses von 32,85 Euro entspricht dies einer Dividendenrendite von 3,04 Prozent. Die Hauptversammlung findet am 11. Mai 2021 statt.

Der Umsatz stieg im Geschäftsjahr 2020 um 0,6 Prozent auf 17,2 Mrd. Euro (Vorjahr: 17,1 Mrd. Euro), wie am Montag auf Basis der vorläufigen Geschäftszahlen 2020 berichtet wurde. Das EBIT legte um 14,3 Prozent auf 215,3 Mio. Euro (Vorjahr: 188,4 Mio. Euro) zu. Die ausführlichen Zahlen veröffentlicht BayWa mit der Bilanz am 25. März 2021.

Hauptsitz der 1923 gegründeten Gesellschaft ist München. Die Geschäftsaktivitäten teilen sich auf in die Segmente Agrar, Bau und Energie. Der Konzern beschäftigt rund 19.000 Mitarbeiter.

Redaktion MyDividends.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Baywa Aktie

  • 39,60 EUR
  • +1,79%
22.04.2021, 17:35, Xetra

onvista Analyzer zu Baywa

Baywa auf übergewichten gestuft
kaufen
4
halten
8
verkaufen
0
33% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen steigenden Aktienkurs von durchschnittlich 39,50 €.
alle Analysen zu Baywa
Weitere mydividends-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf Baywa (317)

Derivate-Wissen

Sie möchten die Aktie günstiger erwerben?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie die Aktie zu einem niedrigeren Preis erwerben.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten