Berenberg senkt Ziel für Moller-Maersk auf 6000 Kronen - 'Hold'

BERENBERG

HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Die Privatbank Berenberg hat das Kursziel für A.P. Moller-Maersk von 9000 auf 6000 dänische Kronen gesenkt, die Einstufung jedoch auf "Hold" belassen. Die Corona-Krise dürfte die Gewinne der Logistikbranche belasten, schrieb Analyst William Fitzalan Howard in einer am Freitag vorliegenden Branchenstudie. Er rate bei den Papieren der Großreederei noch nicht zu Schnäppchenkäufen./bek/kro

Veröffentlichung der Original-Studie: 26.03.2020 / 15:16 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Kurs zu GMT Aktie

  • n.a.
  • n.a.
n.a., n.a.,

Leider wurden keine News gefunden.

onvista Analyzer zu GMT

GMT auf übergewichten gestuft
kaufen
57
halten
45
verkaufen
11
50% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen steigenden Aktienkurs von durchschnittlich n.a. €.
alle Analysen zu GMT
Weitere BERENBERG-News
alle Artikel anzeigen

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "GMT" wird nur moderat steigen?

Mit Call Knock-Out-Zertifikaten können Sie überproportional von steigenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten