Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Berenberg senkt Ziel für Shell auf 2750 Pence - 'Hold'

BERENBERG

HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Die Privatbank Berenberg hat das Kursziel für die B-Aktien von Royal Dutch Shell von 2900 auf 2750 Pence gesenkt und die Einstufung auf "Hold" belassen. In erster Linie wegen niedrigerer Ölpreis-Annahmen habe er seine Gewinnschätzungen für 2019 und 2020 gesenkt, schrieb Analyst Henry Tarr in einer Studie vom Freitagnachmittag zur Ölbranche. Bei Shell komme es nach einem schwachen zweiten Quartal nun auf die Entwicklung der Barmittel an. Der Konzern bleibe anfällig für eine schwächere Konjunktur. Bei den Ausschüttungen an die Aktionäre sei Shell aber der branchenbeste./ajx/tih

Veröffentlichung der Original-Studie: 13.09.2019 / 17:15 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 13.09.2019 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Shell Aktie

  • 26,29 EUR
  • +1,25%
11.10.2019, 17:39, Euronext Amsterdam

onvista Analyzer zu Shell

Shell auf kaufen gestuft
kaufen
42
halten
7
verkaufen
0
14% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen gleichbleibenden Aktienkurs von durchschnittlich 26,31 €.
alle Analysen zu Shell

Zugehörige Derivate auf Shell (4.549)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "Shell" wird sich in absehbarer Zeit nicht ändern?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie auch bei unveränderten Aktienkursen eine Rendite erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten