Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Bertelsmann-Chef Rabe gibt Vorsitz im Symrise-Aufsichtsrat ab

dpa-AFX

HOLZMINDEN (dpa-AFX) - Bertelsmann-Chef Thomas Rabe legt sein Mandat als Aufsichtsratsvorsitzender von Symrise Anfang August nieder. Dem Gremium werde der Manager aber weiter angehören, teilte der Duft- und Aromenhersteller am Freitag in Holzminden mit. Symrise will in einer Aufsichtsratssitzung am 7. August über einen neuen Vorsitzenden entscheiden.

Rabe wird Anfang Mai in den Aufsichtsrat des Sportartikelherstellers Adidas einziehen, vorbehaltlich der Zustimmung der Hauptversammlung. Der Rückzug vom Aufsichtsratsvorsitz bei Symrise stehe damit in Zusammenhang, erklärte das Unternehmen. Rabe ist nicht nur Bertelsmann-Chef, er hat auch vor kurzem die Führung der zu dem Medienkonzern dazugehörigen RTL -Gruppe übernommen./nas/jha

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Symrise Aktie

  • 84,58 EUR
  • -2,03%
23.05.2019, 17:35, Xetra

onvista Analyzer zu Symrise

Symrise auf halten gestuft
kaufen
24
halten
42
verkaufen
18
50% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen gleichbleibenden Aktienkurs von durchschnittlich 84,70 €.
alle Analysen zu Symrise

Zugehörige Derivate auf Symrise (3.035)

Derivate-Wissen

Sie möchten auch bei stagnierenden Aktienkursen Gewinne realisieren?

Mit Bonus-Zertifikaten können Sie hohe Renditen auch bei unveränderten Aktienkursen erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Bonus-Zertifikaten