Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

"Biest aus dem Osten" macht britischem Einzelhandel zu schaffen

Reuters

London (Reuters) - Der Wintereinbruch im März hat dem britischen Einzelhandel das schlechteste Quartal seit einem Jahr eingebrockt.

Die Erlöse sanken um 0,5 Prozent verglichen mit dem Vorquartal, wie das Statistikkamt am Donnerstag mitteilte. Allein im März ging es um 1,2 Prozent abwärts. Eis und Schnee - im Volksmund das "Biest aus dem Osten" genannt - hielten viele Verbraucher davon ab, Geschäfte zu besuchen. Das bekamen Tankstellen zu spüren, wo die Erlöse besonders stark zurückgingen. Im Internethandel lief es dagegen deutlich besser.

Die britische Notenbank erwartet, dass der Märzwinter das Wachstum nur vorübergehend gebremst hat. Fachleute sehen weiterhin gute Chancen für eine Zinserhöhung im kommenden Monat, auch wenn die britische Inflation zuletzt abgeflaut ist. Die Teuerung nagt an der Kaufkraft der Verbraucher, weil deren Löhne zuletzt nicht mit dem Preisauftrieb Schritt halten konnten.

Das könnte Sie auch interessieren
Expertenprofil
Reuters Geschäftsführer und Gründer immocation.de

Marco Lücke begann nach seinem Diplom in Wirtschaftsinformatik eine Karriere im Vertrieb zweier IT-Konzerne, wurde mit 28 Jahren Vertriebsleiter und entdeckte früh seine Leidenschaft, Dinge zu vereinfachen und sie vielen Menschen zugänglich zu machen.

Ihm wurde zu dieser Zeit klar, dass finanzielle Absicherung und Vermögensaufbau nur erfolgreich sein kann, wenn man sich selbst darum kümmert. Er arbeitete sich intensiv in das Thema Immobilien als Kapitalanlage ein. Parallel zu seinem Job begann er zusammen mit Stefan Loibl, Immobilien als Kapitalanlage zu kaufen und verfasste das Buch "immocation: Die Do-it-yourself-Rente." Eine Gebrauchsanleitung dafür, wie private Anleger sich mit dem Kauf kleiner vermieteter Wohnungen ihre eigene Rente erschaffen können.

Anfang 2017 entstand so www.immocation.de. Eine Plattform mit vielen kostenlosen Videos, Tools und Kursen. So, dass Einsteiger lernen, passende Immobilien selbst zu finden, zu bewerten, zu finanzieren und erfolgreich als Kapitalanlage zu nutzen.

Stefan Loibl begann nach seinem Diplom in Wirtschaftsinformatik eine Karriere als Finanz-Controller und wurde mit 29 Jahren Finanzleiter bei einem Konzern in der Bau-Branche. Er entwickelte eine ausgeprägte Leidenschaft für Zahlen, Geldanlage und finanzielle Präzision.

Genau diese Leidenschaft half ihm, als er gemeinsam mit Marco Lücke begann, Immobilien als Kapitalanlage zu kaufen. Während dieser Zeit entwickelte er für den Ankauf von Immobilien auch ein Kalkulationstool, das mittlerweile eines der meist genutzten Werkzeuge für private Anleger ist.

Anfang 2017 gründeten die beiden immocation.de. Bereits tausende Kunden finden hier wertvolles Wissen und die passenden Werkzeuge, um eine Wohnung als funktionierende Kapitalanlage zu kaufen.

Kurs zu FTSE Index

  • 7.848,25 Pkt.
  • +0,89%
21.05.2018, 11:04, außerbörslich

Zugehörige Derivate auf FTSE (430)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs des "FTSE" bleibt annähernd gleich?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie auch bei stagnierenden "FTSE" Kursen eine positive Rendite erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten