Bieten Aktien mit der höchsten Dividendenrendite das beste passive Einkommen?

Fool.de
Bieten Aktien mit der höchsten Dividendenrendite das beste passive Einkommen?

Hängen hohe Dividendenrenditen und passives Einkommen miteinander zusammen? Grundsätzlich gilt natürlich: Ja, in gewisser Weise schon. Aktien mit einer hohen Dividendenrendite können schließlich dein passives Einkommen deutlich maximieren. Eine Korrelation lässt sich daher definitiv erkennen.

Um das beste passive Einkommen zu generieren ist jedoch mehr notwendig, um eine hohe Dividendenrendite zu besitzen. Lass uns im Folgenden daher einmal schauen, was das „beste passive Einkommen“ ansonsten ausmacht. Sowie, warum man Aktien mit der höchsten Dividendenrendite vielleicht sogar meiden sollte.

Bestes passives Einkommen: Mehr als bloß Dividendenrendite

Vielleicht hängt dir dieser Satz inzwischen schon aus den Ohren raus: Eine Dividende ist jedoch mehr als bloß die Dividendenrendite. Das gilt übrigens auch für den Aufbau eines passiven Einkommens. Gerade der Begriff Einkommen beinhaltet für mich eine Menge mehr. Vor allem auch Qualität, Zuverlässigkeit und Stabilität.

Deshalb sollten Foolishe Investoren, die nach dem besten passiven Einkommen streben, nach mehr Ausschau halten, als bloß einem maximalen Einkommen. So ist die Dividendenhistorie beispielsweise ein wichtiger Indikator, wie stabil eine Dividende ist. Aber auch der Blick in die Zukunft, in das Geschäftsmodell und das Ausschüttungsverhältnis als weiteres Potenzial kann ein wichtiger Gradmesser sein.

Apropos Potenzial: Auch die Dividendenwachstumsperspektiven sollten Foolishe Investoren beim besten passiven Einkommen berücksichtigen. Eine Aktie, die ihre Dividende stets moderat bis sogar rasant erhöht, kann langfristig eine clevere Entscheidung sein. Ja, sogar cleverer als eine Aktie mit einer hohen Dividendenrendite. Wenn das passive Einkommen mit solchen Aktien über viele Jahre und Jahrzehnte wächst, können bedeutend höhere Ausschüttungsrenditen gemessen an deinem Einstiegskurs möglich sein. Bloße Konstanz ist daher nicht der Schlüssel zum Erfolg.

Aber natürlich kann auch eine Mindestdividende beim Aufbau eines bestmöglichen passiven Einkommens notwendig sein. Eine Dividendenrendite von lediglich 1 % oder darunter könnte vergleichsweise wenig sein und nicht unbedingt das erfüllen, was man als Dividendenjäger sucht. Deshalb gehört eine hohe Dividendenrendite auch dazu, allerdings ist das bloß ein kleiner Teil beim Aufbau des besten passiven Einkommens.

Man kann sogar vorsichtig sein …

Wenn es jedoch um Aktien mit der höchsten Dividendenrendite und das beste passive Einkommen geht, kann sogar Vorsicht angebracht sein. Gerade mit Blick auf die Konstanz und die Nachhaltigkeit kann ein direktes, maximales Dividendeneinkommen Risiken beinhalten. Beispielsweise eine Dividendenkürzung oder ein nicht mehr stabiles operatives Geschäft.

Daher bleibe ich dabei: Eine hohe Dividendenrendite kann ein Mosaikteilchen beim Aufbau eines passiven Einkommens sein. Das ist jedoch nicht der beste Schlüssel für den Erfolg.

The post Bieten Aktien mit der höchsten Dividendenrendite das beste passive Einkommen? appeared first on The Motley Fool Deutschland.

Buffetts Mega-Milliardenwetten zum Nachahmen

Bis zu 130 Mrd. US-Dollar investiert Investorenlegende Warren Buffett in nur ein einziges Unternehmen. Das zeugt von riesigem Vertrauen in das Zukunftspotential.

Buffett hat so einige Mega-Milliardeninvestments in seinem Portfolio. Wir haben sie näher analysiert, und angesehen, inwieweit sie sich zum Nachahmen eignen.

Du kannst alle Details und unsere Tipps dazu erfahren, indem du unseren kostenlosen Spezialreport hier anforderst.

Motley Fool Deutschland 2021

Foto: Getty Images

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu CITIGROUP-INDIKATION DAX Index

  • 15.511,24 Pkt.
  • +1,49%
16.04.2021, 21:59, Citi Indikation
Weitere Fool.de-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf DAX (172.764)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs des "DAX" steigt?

Mit Bonus-Zertifikaten können Sie an steigenden Index-Kursen teilhaben.

Erfahren Sie mehr zu Bonus-Zertifikaten