Bitcoin: Das Chartbild demonstriert Stärke – MicoStrategy und El Salvador kaufen den Dip

onvista
Bitcoin: Das Chartbild demonstriert Stärke – MicoStrategy und El Salvador kaufen den Dip

Nachdem die herbe Marktkorrektur zum Ende der letzten Woche, die durch Sorgen um die neue Omikron-Variante des Coronavirus ausgebrochen war, auch Bitcoin enorm unter Druck gesetzt hatte, konnte sich die Kryptowährung über das Wochenende wieder deutlich erholen und hat zu Beginn der neuen Woche wichtige charttechnische Signale gesendet.

Zum einen hat die abgeschlossene Wochenkerze einen weiteren erfolgreichen Test des Bull Market Support Bands markiert, welches sich aus dem einfachen 20-Wochen- und dem exponentiellen 21-Wochen-Trend ergibt und einen wichtigen Indikator für die übergeordnete Gesundheit eines Bitcoin-Bullenmarktes darstellt.

Screenshot, Chart oder sonstiges Schmuckbild

Zum anderen konnte der Kurs deutlich von dem Aufwärtstrend, der sich seit dem Zwischentief bei 29.000 Dollar im Sommer gebildet hatte, nach oben abprallen und diesen bestätigen.

Screenshot, Chart oder sonstiges Schmuckbild

Nächstes Kursziel ist damit die Rückeroberung der runden Marke von 60.000 Dollar, bei der derzeit auch der 21-Tage-Trend verläuft, ein Indikator für kurzfristiges Preis-Momentum.

Prominente Bitcoin-Käufer nutzen den Dip

Während die neuen Corona-Entwicklungen einigen Anlegern zumindest kurzzeitig die Nerven geraubt haben, konnten viele institutionelle Investoren die Gunst der Stunde nutzen und haben zugegriffen. Wie bereits in vergangenen Artikeln berichtet, steigt die Nachfrage unter institutionellen Investoren weiterhin kontinuierlich an.

MicroStrategy, das Finance-Intelligence-Unternehmen des prominenten Bitcoin-Befürwortes Michael Saylor, hat den Dip ebenfalls gekauft. Laut eigener Aussage hat MicroStrategy weitere 7002 Bitcoin im Wert von 414 Millionen Dollar zu einem Durchschnittspreis von 59,187 Dollar erworben. Damit erhöht sich der Gesamtbestand des Unternehmens auf 121.000 Bitcoin - mit einem Wert von derzeit 3,57 Milliarden Dollar.

Screenshot, Chart oder sonstiges SchmuckbildQuelle: Twitter


Auch El Salvador, seines Zeichens das erste Land der Welt, welches Bitcoin zu einem gesetzlichen Zahlungsmittel ausgerufen hat, hat weitere 100 Bitcoin gekauft und den eigenen Bestand damit auf 1220 Bitcoin erhöht. Nayib Bukele, der Präsident des Landes, veröffentlicht jeden Kauf des Landes auf seinem Twitter-Account und bezeichnete den jüngsten Kauf als „discount“.

Screenshot, Chart oder sonstiges SchmuckbildQuelle: Twitter


Mit dem derzeitigen Bestand von 1220 Bitcoin hält das Land umgerechnet einen Wert von etwa 66 Millionen Dollar. Mit einer angekündigten Anleihe im Wert von einer Milliarde Dollar will El Salvador zudem sein Engagement in Bitcoin weiter massiv ausbauen und mit dem Ausrufen einer „Bitcoin City“ zudem die Krypto-Industrie ins eigene Land locken.

Mehr Infos zur aktuellen Lage an den Krypto-Märkten und einem Ausblick für den Bitcoin-Preis in den nächsten Monaten finden Sie im neuen Mahlzeit-Special:

Von Alexander Mayer

Titelfoto: Travis Wolfe / Shutterstock.com

Unsere Tipps rund um Bitcoin und Kryptowährungen

onvista-Ratgeber: Sie wollen in Bitcoin und andere Kryptowährungen investieren, wissen jedoch nicht wie und wo?

In unserem Ratgeber finden Sie alle wichtigen Infos zu Krypto-Börsen und allem, worauf man bei einem Krypto-Investment achten muss.

Link: https://www.onvista.de/ratgeber/bitcoins-kaufen

Sie sind schon bereit in Kryptowährungen zu investieren?

Dann möchten wir Ihnen Swissborg empfehlen - Jetzt die Swissborg-App über unseren Bonus-Link ausprobieren und einen kleinen Bonus in Form von Kryptowährungen erhalten!

Link: https://join.swissborg.com/r/onvistAFD5

So schützen Sie Ihre Kryptowährungen:

Verwahren Sie ihre Kryptowährungen offline in einem sicheren Hardware-Wallet! Zahlreiche Testberichte und Bewertungen zeigen, dass das TREZOR Hardware-Wallet höchsten Sicherheitsansprüchen gerecht wird. Außerdem unterstützt es unterschiedlichste Kryptowährungen wie Bitcoin, Zcash, Dash, Ethereum Classic oder Litecoin.

Zum offiziellen TREZOR-Shop Link: https://shop.trezor.io/?offer_id=10&aff_id=4646

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Bitcoin Krypto

  • 41.776,39 USD
  • -1,10%
18.01.2022, 14:02, BitcoinAverage
zur Chartanalyse
Weitere onvista-News
alle Artikel anzeigen