BlackRock stärkt zukunftsorientierte Nachhaltigkeitsanalyse- und Berichtsfunktionen von Aladdin durch strategische Partnerschaft mit Clarity AI

BUSINESS WIRE

Technikplattform von Clarity AI vermittelt Erkenntnisse über die sozialen und Umwelt-Auswirkungen von mehr als 30.000 Organisationen

Data Science und maschinelles Lernen unterstützen Kunden, Erkenntnisse zum Thema Nachhaltigkeit zu entwickeln

BlackRock kündigt Minderheitsbeteiligung an Clarity AI an

BlackRock Inc. (NYSE:BLK) meldete heute eine Minderheitsbeteiligung an Clarity AI, einer Nachhaltigkeitsanalyse- und Data Science-Plattform, während das Unternehmen weiterhin in die Bereitstellung nachhaltiger Investitionsanalytik und Software für die Kunden investiert. BlackRock wird die Fähigkeiten von Clarity AI in Aladdin®, das durchgängige Betriebssystem von BlackRock für Anlageexperten, integrieren.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210114006047/de/

Clarity AI nutzt Big Data und maschinelles Lernen, um einklagbare Nachhaltigkeit zu schaffen und Erkenntnisse über die Auswirkungen zu gewinnen und diese zu einem einzigartig umfassenden Universum von Unternehmen, Ländern und örtlichen Regierungen zu erweitern. Seine proprietäre Technologie und Data Science-Fähigkeiten in Bezug auf soziale und Umwelt-Auswirkungen analysieren mehr als 30.000 Unternehmen aus nahezu 200 Ländern. Clarity AI unterstützt ebenfalls die Berichte für Kunden und Aufsichtsbehörden, um Investoren in die Lage zu versetzen, Verpflichtungen im Hinblick auf die Offenlegung der Nachhaltigkeit nachzukommen.

„Investoren werden durch das Thema Nachhaltigkeit aufgeschreckt wegen des kritischen Hinterfragens der Bewältigung aktueller und künftiger Risiken und bessere Daten sind hierfür grundlegend”, so Mary-Catherine Lader, Head of Aladdin Sustainability bei BlackRock. „Da BlackRock Nachhaltigkeit zu seinem Standard für Investitionsmaßnahmen erklärt, sind wir nun bestrebt, die Standards für ESG-Daten und -Technologie anzuheben. Wir investieren in neue Analysemethoden und Software in Aladdin und integrieren ebenfalls Fähigkeiten strategischer Partner, wie beispielsweise Clarity AI, sodass Kunden die sozialen und Umweltauswirkungen und -risiken ihrer Investitionen verstehen können. Die Fähigkeiten von Clarity AI basieren auf maschinellem Lernen, um die Aladdin-Kunden in die Lage zu versetzen, ein umfassenderes Universum von Unternehmen zu analysieren, ihren Verpflichtungen im Hinblick auf die Offenlegung der Nachhaltigkeit nachzukommen und nachhaltigere Portfolios zu erstellen.”

„Die Investition von BlackRock in Clarity AI und die Integration unserer Fähigkeiten und umfassenden ESG-Kriterien, Nachhaltigkeit und Wirkungsdaten in die Aladdin-Plattform von BlackRock wird transformativ sein und die Daten und Analysen von Clarity AI weiteren der weltweit größten und bedeutendsten Investoren nahebringen”, so Rebeca Minguela, Gründer und CEO von Clarity AI. „Diese strategische Partnerschaft mit BlackRock spiegelt die wachsende Nachfrage nach unserem innovativen Ansatz wider, der Investoren in die Lage versetzen kann, die Auswirkung der Unternehmen auf unsere Gesellschaft und unseren Planeten zu bewerten.”

Die Nachfrage nach nachhaltigen Investitionen beschleunigte sich im Jahr 2020 rasch. Globale Investoren in Anlagefonds und ETFs investierten 326 Mrd. US-Dollar in nachhaltige Vermögenswerte innerhalb der 12 Monate bis November 2020. Dies bedeutet eine 97%ige Zunahme gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres1. Darüber hinaus zeigt eine Umfrage aus jüngster Vergangenheit2 bei globalen Investoren, dass sich ihre Zuteilungen gemäß ESG-Standards bis zum Jahr 2025 verdoppeln. Im Rahmen der Umfrage 2, äußerten 53% der Befragten ihre Bedenken hinsichtlich der „geringen Qualität oder Verfügbarkeit von ESG-Daten und Analysen” als größte Barriere für die Umsetzung einer Investitionsentscheidung. Da mehr Investoren nach Wegen suchen, die sozialen Auswirkungen und Umweltbelastungen ihrer Investitionen zu evaluieren, wird der Bedarf an besseren ESG-Daten und Analysen bei Einzelinvestitionen und gesamten Portfolios weiterhin zunehmen.

Clarity AI baut auf den bestehenden Nachhaltigkeitsdatensatz der Aladdin-Plattform mit zusätzlichen zukunftsgerichteten Nachhaltigkeitsanalysen und -modellen, die aus Daten über Unternehmen erzeugt werden. Diese Erkenntnisse ergänzen traditionelle Unternehmensoffenlegungen gemäß ESG-Standards.

Diese Investition ist der letzte Schritt der Aladdin-Plattform von BlackRock, da sie weiterhin in seine Nachhaltigkeitsfähigkeiten investiert. Dabei wurden im letzten Jahr 1.200 Nachhaltigkeitslösungen hinzugefügt und Datenpartnerschaften gebildet, um Investoren in die Lage zu versetzen, ESG-Kriterien und physikalische Risiken des Klimawandels und die Chancen zu verstehen.

BlackRock veröffentlichte in jüngster Vergangenheit ebenfalls Aladdin Climate und versetzte Investoren in die Lage, Klimarisiken zu verstehen und angemessen zu reagieren. Dabei handelt es sich um die erste Softwareanwendung, die Maßnahmen für Investoren sowohl im Hinblick auf physikalische Risiken des Klimawandels als auch die Gefahr des Übergangs zu einer emissionsarmen Wirtschaft für die Portfolios.

BlackRock wird sich den bestehenden Investoren, einschließlich Deutsche Börse, Kibo Ventures, Mundi Ventures, Seaya Ventures und Founders Fund anschließen.

Die Bedingungen der Transaktion wurden nicht veröffentlicht.

Über BlackRock

Zielsetzung von BlackRock ist die Unterstützung des finanziellen Wohlergehens von immer mehr Menschen. Als Treuhänder für die Anleger und führender Anbieter leistungsstarker Finanztechnologie versetzen wir Millionen von Menschen in die Lage, Ersparnisse zu bilden, die ihnen für die gesamte Lebenszeit Investitionen erleichtern und erschwinglicher gestalten. Weitere Informationen über BlackRock finden Sie unter www.blackrock.com/corporate.

Über Aladdin

Aladdin® ist die umfassende Vermögensverwaltungs- und Transaktionsplattform von BlackRock, die von institutionellen Anlegern, darunter Vermögensverwalter, Pensionsfonds, Versicherer und Corporate Treasurer genutzt wird. Sie kombiniert anspruchsvolle Risikoanalyse mit umfassendem Portfoliomanagement, Handel und operationelle Tools auf einer einzigen einheitlichen Plattform. Maßgeschneidert für Vermögensverwalter bietet die Aladdin-Plattform eine einheitliche Sprache für den gesamten Investitions-Lebenszyklus und ermöglicht eine Kultur der Risikotransparenz für alle Nutzer.

Über Clarity AI

Clarity AI ist eine weltweite Data Science- und Technologie-Plattform, die maschinelles Lernen und Big Data nutzt, um soziale und Umwelt-Daten bereitzustellen, die Investoren in die Lage versetzen, die Auswirkungen ihrer Portfolios zu quantifizieren. Diese Plattform analysiert mehr als 30.000 Unternehmen, 200.000 Fonds und 400 Länder und lokale Regierungen und stellt Daten, Analysen und Software-Anwendungen für Anlage- und Unternehmensforschung und Berichterstattung bereit. Clarity AI wurde im Jahr 2017 gegründet und verfügt über Niederlassungen in den Vereinigten Staaten, in Großbritannien und Spanien und ein Kundennetzwerk mit einem verwalteten Vermögen in Höhe von mehr als 10 Billionen US-Dollar. Das Unternehmen beschäftigt Technologie-, Nachhaltigkeits- und Forschungsexperten, die über umfassende Erfahrung mit führenden Organisationen, Unternehmen und Forschungseinrichtungen verfügen, darunter die NASA, die Weltbank, Google, McKinsey & Company, Morgan Stanley, J.P. Morgan, Harvard und das M.I.T. Weitere Informationen über Clarity AI finden Sie unter www.clarity.ai.

___________________

1 Simfund, Broadridge, GBI. Daten ab November 2020. Geschlossene Fonds, ohne FoFs und einschließlich Geldmarktfonds.

2 BlackRock 2020 Global Sustainable Investing Survey, die Rückmeldungen von 425 Kunden aus 27 Ländern umfasst, die verwaltete Vermögenswerte von rund 25 Billionen US-Dollar repräsentieren: https://www.blackrock.com/corporate/literature/publication/blackrock-sustainability-survey.pdf

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210114006047/de/

Ansprechpartner für Medienvertreter

BlackRock

Kirsty King

Tel.: +44 7880 405 624

kirsty.king@blackrock.com

Matt Kobussen

Tel.: +1 (646) 231-0599

matt.kobussen@blackrock.com

Clarity AI

The One Nine Three Group | Stuart Davis

Tel.: +44 7808 611 048

stuart.davis@the193.com

The One Nine Three Group | Katherine Kremer

Tel.: +1 (917) 885 9704

katherine.kremer@the193.com

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu BLACKROCK, INC. Aktie

  • 702,28 USD
  • +2,79%
05.03.2021, 22:10, NYSE

onvista Analyzer zu BLACKROCK, INC.

Für diesen Zeitraum wurden keine Analysen gefunden.
Weitere BUSINESS WIRE-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf BLACKROCK, INC... (177)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "BLACKROCK, INC." fällt?

Mit Put Knock-Out-Zertifikaten können Sie von fallenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten