Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

BOC Group und TIM Solutions verkünden strategische Partnerschaft zur Vereinfachung der Digitalisierung von Geschäftsprozessen

BUSINESS WIRE

Die BOC Group, weltweit führender Anbieter von Enterprise Business Process Analysis Software (EBPA), und TIM Solutions, führender Anbieter von Business Process Management (BPM) Software für die Low-Code-Automatisierung von Human Workflows, gaben heute ihre strategische Partnerschaft bekannt. Der Fokus: Die Digitalisierung von Geschäftsprozessen in Unternehmen aller Größenordnungen entscheidend voranzutreiben.

Sowohl BOC Group als auch TIM haben die Erfahrung gemacht, dass die schnelle Automatisierung eines bestehenden manuellen Prozesses einen wichtigen ersten Schritt für eine erfolgreiche Prozessautomatisierung darstellt. Ist die Automatisierung erst einmal in Betrieb, wird durch Prozessanalyse und -design sichergestellt, dass der Prozess zügig weiter optimiert wird, um eine Kostenreduktion von bis zu 80% zu erzielen. Durch diese Vorgehensweise können außerdem alle wichtigen Ziele der Automatisierung erreicht werden, wie die Reduktion redundanter Prozessaktivitäten, die Digitalisierung manueller Aufgaben sowie die allgemeine Verbesserung der Kundenzufriedenheit. Durch die clevere Kombination der Prozessautomatisierung von TIM mit den Prozessdesign- und Analysefähigkeiten von ADONIS können Unternehmen sowohl eine kürzere Amortisierung bei der Automatisierung von Prozessen als auch eine höhere Wertschöpfung durch die optimal gestaltete Automatisierung erwarten.

Nach Monaten der Zusammenarbeit gipfelte die Partnerschaft heute in einem Treffen der beiden Managementteams in der Zentrale der BOC Group in Wien, Österreich, wo die Veröffentlichung des gemeinsamen Moduls „ADONIS Process Automation“ auf dem BOC Marketplace bekannt gegeben wurde. Kunden beider Parteien können von dieser nativen Integration profitieren, die das intuitive Prozessdesign sowie die Analyse- und Simulationsfähigkeiten von ADONIS mit der nahtlosen Bereitstellung, Automatisierung und Überwachung von Geschäftsprozessen in der Prozessautomatisierungsplattform von TIM verbindet.

"Unsere Kunden haben den Anspruch, Low-Code-Prozessautomatisierung als zentralen Bestandteil bei ihren Digitalisierungsvorhaben zu nutzen. TIM bietet eine einfache, leistungsfähige und kostengünstige Automatisierungsplattform, die es unseren Kunden ermöglicht, ihre Prozessdesigns in automatisierte Workflows zu transformieren", erklärt Dr. Harald Kühn, Vorstandsmitglied der BOC Group. "Wir freuen uns sehr, dass ADONIS Process Automation powered by TIM, unseren Kunden ab heute auf dem BOC Marketplace zur Verfügung steht“.

"Ein optimales Prozessdesign ist ein wesentlicher Erfolgsfaktor bei der Einführung eines automatisierten Human Workflows. Wir sind der festen Überzeugung, dass die Prozessanalyse- und Designfähigkeiten von ADONIS bei der Gestaltung und Optimierung automatisierter Arbeitsabläufe von großem Nutzen sein werden", betont Hermann Filß, CEO von TIM Solutions, und ergänzt: "Wir freuen uns über diese Partnerschaft und sind überzeugt davon, dass uns die internationale Kundenbasis von BOC Group den Weg für eine schnelle, weltweite Verbreitung unseres Angebots ebnen kann.“

Beide Anbieter haben Kampagnen zur Markteinführung der Integration gestartet. Das erklärte Ziel ist es, mit dem einzigartigen, kombinierten Angebot den sehr aktiven Prozessautomatisierungsmarkt zu erobern. Interessenten, die nähere Details über das Angebot erfahren möchten, können eine Anfrage über den BOC Marketplace stellen.

Über die BOC Group

Die BOC Group entwickelt Softwareprodukte und Services in den Bereichen Enterprise Business Process Analysis (EBPA), Governance Risk and Compliance (GRC) und Enterprise Architecture Management (EAM). So ermöglicht das Unternehmen seinen Kunden, deren digitales Unternehmen erfolgreich und kontinuierlich neu zu gestalten, um den Geschäftserfolg auf jeder Ebene des Unternehmens zu sichern.

Zu den Kunden, die weltweit auf ADONIS vertrauen, zählen:

Die BOC Group liefert Produkte und Dienstleistungen an über 1.000 Unternehmen weltweit und kann dabei auf ein starkes Partnernetzwerk aus mehr als 90 internationalen Partnern vertrauen.

Über TIM Solutions

TIM Solutions hat sich auf die Entwicklung einfacher Methoden für die Automatisierung und Verwaltung von Human Workflows spezialisiert. Das Unternehmen bietet seinen Kunden umfassende Lösungen und Beratungsleistungen in den Bereichen Geschäftsprozessautomatisierung und Geschäftsprozessmanagement.

Zu den Kunden von TIM Solutions zählen:

Die TIM BPM Suite wird von mehr als 310 Unternehmen in 56 Ländern rund um den Globus eingesetzt.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20200115005512/de/

BOC Österreich Mag. Gerhard Schweng

Market Development Manager

+43-1-905 10 81-0

gerhard.schweng@boc-group.com oder

BOC Deutschland Anna Mohn

Leiterin Marketing und Kommunikation

+49-(0)30-2269-2510

anna.mohn@boc-de.com oder

BOC Schweiz Giovanni Rotondaro

Business Development Manager

+41-52-26 03 75-0

giovanni.rotondaro@boc-ch.com

TIM Solutions Demian Riess

+49 89 540459603

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Allianz Aktie

  • 220,05 EUR
  • +0,18%
20.01.2020, 09:45, Xetra

onvista Analyzer zu Allianz

Allianz auf übergewichten gestuft
kaufen
34
halten
14
verkaufen
5
64% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen steigenden Aktienkurs von durchschnittlich 220,05 €.
alle Analysen zu Allianz
Weitere BUSINESS WIRE-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf Allianz (17.950)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "Allianz" wird nur moderat steigen?

Mit Call Knock-Out-Zertifikaten können Sie überproportional von steigenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten