Börse am Abend: Brexit-Countdown - jetzt wird's ernst!

BoerseStuttgart

Gute Vorgaben schieben den DAX an, Wirecard profitiert von den Hoffnungen auf Entlastung bei den Betrugsvorwürfen und die "Deutsche Commerzbank" wird immer wahrscheinlicher. Cornelia Frey blickt auf den Börsentag und die anstehenden Termine am Dienstag, den 12. März.

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Wirecard Aktie

  • 1,84 EUR
  • -2,89%
06.08.2020, 16:58, Xetra

onvista Analyzer zu Wirecard

Wirecard auf übergewichten gestuft
kaufen
33
halten
36
verkaufen
10
41% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen steigenden Aktienkurs von durchschnittlich 1,84 €.
alle Analysen zu Wirecard
Weitere BoerseStuttgart-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf Wirecard (8.992)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "Wirecard" wird nur moderat steigen?

Mit Call Knock-Out-Zertifikaten können Sie überproportional von steigenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten