Börse Stuttgart-News: Euwax Trends

BoerseStuttgart

STUTTGART (BOERSE STUTTGART GMBH) - Euwax Trends an der Börse Stuttgart

Anlegertrends

Versicherungsriesen im Fokus der Anleger

Am letzten Handelstag der Woche zeigt sich der DAX nach einer durchwachsenen Handelswoche nahezu unverändert. An der DAX-Spitze notieren unter anderem die beiden Versicherungswerte Allianz und Münchener Rück. DAX-Schlusslicht hingegen ist Siemens Energy mit -1,6%.

Die meistgehandelten Aktien der Stuttgarter Anleger

1. Siemens Energy ( WKN ENER6Y )

Sehr hohe Umsätze verzeichnen unsere Händler auch am Tag nach der Gewinnwarnung in den Papieren von Siemens Energy. Für die Aktie geht es nach den gestrigen Kursverlusten weiter bergab.

2. BioNTech ( WKN A2PSR2 )

Gefragt unter Stuttgarter Anlegern sind am Freitag auch die Papiere von BioNTech. Wie verschiedene chinesische Medien berichten, will China nun auch stärker auf den mRNA-Impfstoff der Mainzer setzen. Bereits im März 2020 schloss BioNTech eine strategische Partnerschaft mit dem chinesischen Pharma-Unternehmen Fosun Pharma ab. BioNTech-Papiere notieren zum Mittag rund 1,5% fester.

3. Allianz ( WKN 840400 )

Unter den Gewinnern im DAX finden sich auch die Papiere der Versicherungskonzerne Allianz und Münchener Rück wieder, die beide um rund 0,5% zulegen können. Mit Blick auf die aktuelle Hochwasserlage mit vielen Sachschäden in großer Höhe werden voraussichtlich auch auf die Versicherungsbranche einige Belastungen zukommen. Die beiden Konzerne legen Anfang August das aktuelle Zahlenwerk vor.

Börse Stuttgart auf YouTube

Das neue Krypto Update mit Markus Miller kommt wieder locker-lässig in Blockbuster-Länge daher. Aber zu besprechen gibt's auch einiges: Neben den aktuellen Entwicklungen beim Bitcoin und dessen Mining nach dem China-Verbot stehen dieses Mal auch die "großen" Themen auf dem Zettel. So widmen sich Markus und Richy der Blockchain als Lösung für den Klimawandel, dem Digitalisierungs-Nachzügler Deutschland, den omnipräsenten Krypto-Erpressern und ganz nebenbei auch noch dem Thema Geburtsurkunden...

Video unter folgendem Link anschauen: https://www.youtube.com/watch?v=1i0_lO58ogQ

Euwax Sentiment Index

Nur zu Handelsbeginn notierte der Euwax Sentiment kurzzeitig im positiven Bereich - ansonsten bewegt sich das Stuttgarter Stimmungsbarometer überwiegend sehr deutlich im negativen Bereich. Die Stuttgarter Derivateanleger trauen dem DAX kurz vor dem Wochenende anscheinend keine weiteren Kursgewinne mehr zu.

Trends im Handel

1. Knock-out-Call auf United Health ( WKN KE9BBR )

In einen Knock-out-Call auf den amerikanischen Krankenversicherer United Health steigen die Anleger an der Euwax ein. United Health erzielte im ersten Halbjahr einen Umsatz von 71,3 Milliarden US-Dollar bei einem operativen Ergebnis von sechs Milliarden US-Dollar. Die Aktie notiert mit 355,90 Euro beinahe unverändert.

2. Knock-out-Call auf Starbucks ( WKN KE5JXG )

Zudem steigen die Derivateanleger in einen Knock-out-Call auf die weltweit tätige amerikanische Kaffeehauskette Starbucks ein. Inzwischen hat Starbucks weltweit mehr als 32.000 Kaffeefilialen. Am 27. Juli wird Starbucks schließlich seine Zahlen für das vergangene Quartal vorlegen. Die Starbucks-Aktie notiert 0,3% schwächer bei 101 Euro.

3. Call-Optionsschein auf Volkswagen ( WKN MA7CN8 )

Wie bereits am Vortag finden die meisten Preisfeststellungen in Stuttgart in einem Call-Optionsschein auf Volkswagen Vz. statt. Weiterhin erhält unser Händler in dem Call hauptsächlich Kauforders. Volkswagen wird am nächsten Donnerstag seine Quartalszahlen veröffentlichen. Die Aktie legt 0,2% auf 211,45 Euro zu.

Disclaimer:

Der vorliegende Marktbericht dient lediglich der Information. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit übernimmt die Boerse Stuttgart GmbH keine Gewähr. Insbesondere wird keine Haftung für die in diesem Marktbericht enthaltenen Informationen im Zusammenhang mit einem Wertpapierinvestment übernommen. Hiervon ausgenommen ist die Haftung für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit.

Quelle: Boerse Stuttgart GmbH, www.boerse-stuttgart.de

(Für den Inhalt der Kolumne ist allein Boerse Stuttgart GmbH verantwortlich. Die Beiträge sind keine Aufforderung zum Kauf und Verkauf von Wertpapieren oder anderen Vermögenswerten.)

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Allianz Aktie

  • 192,90 EUR
  • +0,25%
17.09.2021, 15:09, Xetra

onvista Analyzer zu Allianz

Allianz auf übergewichten gestuft
kaufen
51
halten
13
verkaufen
4
75% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen steigenden Aktienkurs von durchschnittlich 192,94 €.
alle Analysen zu Allianz

Zugehörige Derivate auf Allianz (17.361)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "Allianz" wird sich in absehbarer Zeit nicht ändern?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie auch bei unveränderten Aktienkursen eine Rendite erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten