BofA hebt Ziel für Zur Rose Group auf 600 Franken - 'Buy'

MERRILL LYNCH

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Bank of America (BofA) hat das Kursziel für Zur Rose Group von 500 auf 600 Franken angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Die Umsätze im europäischen Online-Handel dürften sich im Zeitrahmen von 2020 bis 2025 verdoppeln, schrieb Analyst David Holmes in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Unternehmen wie die Apothekenkette komme nicht nur die Pandemie zu Gute, sie seien auch strukturelle Gewinner. Der Medikamentenmarkt sei groß, bisher online aber immer noch wenig durchdrungen./tih/ag

Veröffentlichung der Original-Studie: 09.02.2021 / 00:30 / ET
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu ZUR ROSE GROUP AG Aktie

  • 346,50 CHF
  • -2,53%
20.04.2021, 17:31, SIX Swiss Exchange

Leider wurden keine News gefunden.

onvista Analyzer zu ZUR ROSE GROUP AG

ZUR ROSE GROUP AG auf übergewichten gestuft
kaufen
26
halten
0
verkaufen
3
89% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen steigenden Aktienkurs von durchschnittlich 346,50 €.
alle Analysen zu ZUR ROSE GROUP AG
Weitere MERRILL LYNCH-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf ZUR ROSE GROUP... (43)

Derivate-Wissen

Sie möchten auch bei stagnierenden Aktienkursen Gewinne realisieren?

Mit Bonus-Zertifikaten können Sie hohe Renditen auch bei unveränderten Aktienkursen erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Bonus-Zertifikaten