Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Brandschutz-Tochter von Imtech geht an Beteiligungsgesellschaft

dpa-AFX

HAMBURG (dpa-AFX) - Die Imtech Brandschutz GmbH, eine Tochtergesellschaft der insolventen Imtech-Gruppe, wird an die ARE Beteiligungen GmbH verkauft. Das teilten die Insolvenzverwalter von Imtech und der ebenfalls insolventen Brandschutz GmbH am Freitag in Hamburg mit. Damit ist die letzte größere Imtech-Tochtergesellschaft verkauft. Von 476 Arbeitsplätzen blieben 418 erhalten. Das Unternehmen werde umbenannt in Systeex Brandschutzsysteme GmbH. Die deutsche Imtech war bereits in der Woche zuvor an eine Familienstiftung der Zech Group in Bremen verkauft worden.

Die Imtech-Insolvenz hatte vor allem auch deshalb große öffentliche Aufmerksamkeit gefunden, weil der Bauausrüster wesentliche Leistungen für den unfertigen Hauptstadtflughafen BER zu erbringen hat und zeitweise nicht mit voller Kraft arbeiten konnte, was zu Verzögerungen führte.

Der Erwerber ARE Beteiligungen ist bereits Eigner der ARE Deutzen GmbH in der Gemeinde Neukieritzsch in der Nähe von Leipzig. Dahinter steht Geschäftsführer Manfred Garrels. Das Unternehmen beschäftigt sich mit Altlastensanierung kontaminierter Böden, Umwelttechnik und Entsorgung./egi/DP/fbr

Expertenprofil
dpa-AFX

Hermann Kutzer ist der dienstälteste journalistische Finanzmarktbeobachter in Deutschland: Seit mittlerweile 49 Jahren beobachtet er die nationalen Börsen und internationalen Wertpapier- und Rohstoffmärkte. Davon war er gut drei Jahrzehnte lang für die Verlagsgruppe Handelsblatt tätig, zuletzt als Chefredakteur des Monatsmagazins „DMEuro“.

Seit 2007 bietet der Routinier seine Erfahrung freiberuflich an: Analysen und Kolumnen, TV-Kommentare, Vorträge, Moderationen und Kommunikationsberatung. Nach seinem Hörbuch „Verstehen Sie Börse!“ (Finanzbuch Verlag, 2008) erschien im Frühjahr 2012 als Kutzers Manifest im Börsenbuchverlag „Vom Raubtierkapitalismus zur Planwirtschaft?“ Zu seinem umfangreichen Web-Auftritt gehört seit einiger Zeit „Kutzers Marktplatz“ mit Beiträgen über die unterschiedlichsten Anlagemöglichkeiten. Außerdem ist im Frühjahr 2013 der neue Internet-Kanal KUTZER-TV auf Sendung gegangen.

Der Journalist und Publizist engagiert sich seit Jahrzehnten für die privaten Anleger und in diesem Zusammenhang für die Weiterentwicklung der Aktienkultur. Er betrachtet es als seine vorrangige Aufgabe, die Vermittlung von Wissen über die Zusammenhänge des Sparens und Anlegens zu unterstützen. Dabei ist der „Marktmensch“ ein bekennender Marktwirtschaftler, der mit großer Skepsis die zunehmende Regulierung der Märkte durch die Politik auf nationaler und europäischer Ebene betrachtet.

Kurs zu Imtech Aktie

  • 0,01 EUR
  • 0,00%
30.12.2016, 17:07, Euronext Amsterdam

Weitere Werte aus dem Artikel

DAX 12.540,50 Pkt.-0,21%
CitiFirst Blog
Knock-Out Put auf Imtech

Passende Knock-Out Put auf Imtech gibt es im Derivate-Finder.

Allein maßgeblich sind der Basisprospekt und die endgültigen Bedingungen. Alle Produktunterlagen unter www.onemarkets.de.

onvista Analyzer zu Imtech

Für diesen Zeitraum wurden keine Analysen gefunden.

Derivate-Wissen

Sie möchten die Aktie günstiger erwerben?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie die Aktie zu einem niedrigeren Preis erwerben.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten