BRENNTAG - Zahlen lösen Abverkauf aus

GodmodeTrader
Brenntag AG - WKN: A1DAHH - ISIN: DE000A1DAHH0 - Kurs: 81,260 € (XETRA)

Die Brenntag-Aktie ist heute der größte Verlierer im DAX. Die Aktie gibt gut 4 % nach. Dieser Abverkauf erfolgt nach aktuellen Zahlen und der Meldung, dass der CFO Georg Müller sein Mandat nicht über die Amtszeit bis Ende März 2022 hinaus verlängern wird. Die Zahlen liegen auf breiter Front über den Erwartungen.

So erzielte das Unternehmen einen Umsatz von 3,74 Mrd. EUR, was einer Steigerung um 0,87 Mrd. gegenüber dem Vorjahr entspricht. Zudem übertraf der Konzern damit die Erwartungen der Analysten um 0,37 Mrd. EUR. Der Nettogewinn nach Minderheiten liegt bei 157,4 Mio. EUR und damit 39,6 Mio. über Vorjahr und 7,4 Mio. EUR über der Prognose.

Quelle: Guidants News

Die Brenntag-Aktie ist seit März 2020 sehr gut gelaufen. Am 05. August erreichte sie ein Hoch bei 87,08 EUR und schwenkte danach in eine Seitwärtsbewegung ein. Mitte September kam es zum Ausbruch nach unten. In dieser Woche kehrte die Aktie wieder in diese Seitwärtsbewegung zurück. Aber diese Rückkehr wird heute abverkauft.

Größere Konsolidierung?

Aufgrund dieses Abverkaufs wirkt das Chartbild der Brenntag-Aktie schwer angeschlagen. Ein Rücksetzer an den EMA 200 oder sogar in Richtung 68,80 EUR erscheint möglich. Damit sich das Chartbild wieder aufhellt und ein Angriff auf den Widerstandsbereich um 87,06 EUR möglich wird, müsste die Aktie über das Hoch aus dieser Woche bei 85,40 EUR ansteigen. Gelingt auch ein Ausbruch über diese Zone, dann könnte die Aktie Richtung 100,00 EUR tendieren.

Zusätzlich lesenswert:

VONOVIA - Nochmalige Prognoseerhöhung

INCYTE - Horizontalsupport vs. Zahlendebakel

DEUTSCHE POST - Aktie wieder im Rallymodus?

Brenntag-Aktie
Mehr Charts. Mehr Desktops. Mehr Mobilität. Mehr Guidants. Ab 9 Euro im Monat. Jetzt Guidants PRO holen!

GodmodeTrader 2021 - Autor: Alexander Paulus, Technischer Analyst und Trader)

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Propy Krypto

  • 1,71 USD
  • -28,53%
22.01.2022, 10:43, BitcoinAverage
zur Chartanalyse
Weitere GodmodeTrader-News
alle Artikel anzeigen