Brent Crude Öl: Daten zur rechten Zeit…

Boerse-Daily.de

Als Ausgangspunkt der Analyse wird die Abwärtsstrecke von den aktuellen Jahreshochs bis auf ein Crash-Tief von 15,98 US-Dollar bei der Nordseesorte Brent Crude Öl herangezogen. Die anschließende Erholungsbewegung reichte wie erwartet an die zuvor gerissene Kurslücke zwischen 42,08 und 48,92 Dollar heran, konnte aber nicht vollends geschlossen werden. Derartige Kursmuster stellen ohnehin hohe Hürden dar. Infolgedessen hat sich mit dem Hoch vom 8. Juni und den Abschlägen vom Mittwoch nun ein potenzielles Doppelhoch ergeben, dass weiteres Abwärtspotenzial in Hinblick auf die vollen Rohöllagerbestände der US-Amerikaner eröffnet. Bestehende Long-Positionen sind deutlich enger abzusichern oder aber sollten einer Auflösung und demzufolge Gewinnmitnahmen unterliegen.

Spaßbremse Konjunktur

Die Corona-Pandemie ist noch lange nicht vorbei und wird die Menschheit noch eine gute Zeit lang begleiten. Temporäre Shutdowns und damit ein unsicherer Ausblick für die Wirtschaft sowie volle Rohöllagerbestände könnten der letzten Erholungsbewegung ein jähes Ende setzen. Aus technischer Sicht ergibt sich nun Abwärtspotenzial zurück an die Unterstützung von 36,00 US-Dollar. Ein Bruch dieser würde sehr viel festere Verkaufssignale mit sich bringen, eine Korrektur zurück auf das Niveau von rund 30,00 US-Dollar wäre dann nahezu unausweichlich. Wer sich ebenfalls kurzfristig den Bären anschließen möchte, sei dazu eingeladen das Open End Turbo Short Zertifikat WKN MA0A47 als Investmentvehikel hinzuzuziehen. Ein überraschender Kursanstieg über die letzten beiden Hochs von 43,41 US-Dollar könnte aber eine Rallyeausdehnung in Richtung 48,92 US-Dollar auslösen. Die Wahrscheinlichkeit hierfür wird jedoch als gering geschätzt.

Brent Crude Öl (Tageschart in US-Dollar) Tendenz:
Wichtige Chartmarken
Widerstände: 43,41 // 45,00 // 47,68 // 48,92
Unterstützungen: 39,63 // 37,88 // 36,00 // 43,41

Fazit

Diese Handelsidee birgt sowohl für hochspekulative als auch für defensivere Investoren Möglichkeiten. Aus dem Stand heraus lassen sich erste Ziele bei 36,00 US-Dollar ableiten. Sollte diese Triggermarke per Tagesschlusskurs nachhaltig unterschritten werden, wäre aus technischer Sicht ein weiterer Abschlag in Richtung der Unterstützung bei 30,00 US-Dollar zu favorisieren. Somit ergibt sich im vorgestellten Open End Turbo Short Zertifikat WKN MA0A47 zunächst ein Renditepotenzial von 165 Prozent. Bei einem Direktinvestment dürfte der vorgestellte Schein schlussendlich im Bereich von 14,24 Euro notieren. Eine Verlustbegrenzung angesetzt knapp oberhalb des Doppelhochs von 43,41 US-Dollar macht dagegen einen Ausstiegskurs bei 2,23 Euro möglich. Eine engmaschige Beobachtung des Marktumfeldes bleibt allerdings zwingend erforderlich!

Strategie für fallende Kurse
WKN: MA0A47 Typ: Open End Turbo Short
akt. Kurs: 5,35 - 5,37 Euro Emittent: Morgan Stanley
Basispreis: 46,1394 US-Dollar Basiswert: Brent Crude Oil Sep20
KO-Schwelle: 46,1394 US-Dollar akt. Kurs Basiswert: 39,99 US-Dollar
Laufzeit: Open end Kursziel: 14,24 Euro
Hebel: 6,6 Kurschance: + 165 Prozent
Quelle: Morgan Stanley

Bei Mini Future und Open End Turbo findet aufgrund der unbegrenzten Laufzeit eine ständige Anpassung von Basispreis und Barriere statt. Ebenso können sich Basispreis und Barriere beim Wechsel auf den nächstfälligen Future ändern. Weitere Informationen finden sich auf der Produktseite des Emittenten.

Interessenkonflikt

Hinweis auf bestehende Interessenkonflikte nach § 34b Abs. 1 Nr. 2 WpHG:

Wir weisen Sie darauf hin, dass die FSG Financial Services Group oder ein verbundenes Unternehmen aktuell oder in den letzten zwölf Monaten eine entgeltliche Werbungskooperation zu Morgan Stanley eingegangen ist.

Der Autor erklärt, dass er bzw. sein Arbeitgeber oder eine mit ihm oder seinem Arbeitgeber verbundene Person im Besitz von Finanzinstrumenten ist, auf die sich die Analyse bezieht, bzw. in den letzten 12 Monaten an der Emission des analysierten Finanzinstruments beteiligt war. Hierdurch besteht die Möglichkeit eines Interessenskonfliktes. Der Autor versichert weiterhin, dass Analysen unter Beachtung journalistischer Sorgfaltspflichten, insbesondere der Pflicht zur wahrheitsgemäßen Berichterstattung sowie der erforderlichen Sachkenntnis, Sorgfalt und Gewissenhaftigkeit abgefasst werden.

Haftungsausschluss

Der Herausgeber übernimmt keine Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Herausgeber, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen. Alle enthaltenen Meinungen und Informationen sollen nicht als Aufforderung verstanden werden, ein Geschäft oder eine Transaktion einzugehen. Auch stellen die vorgestellten Strategien keinesfalls einen Aufruf zur Nachbildung, auch nicht stillschweigend, dar. Vor jedem Geschäft bzw. vor jeder Transaktion sollte geprüft werden, ob sie im Hinblick auf die persönlichen und wirtschaftlichen Verhältnisse geeignet ist. Wir weisen ausdrücklich noch einmal darauf hin, dass der Handel mit Optionsscheinen oder Zertifikaten mit grundsätzlichen Risiken verbunden ist und der Totalverlust des eingesetzten Kapitals nicht ausgeschlossen werden kann. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Nachdruck, die Verwendung der Texte, die Veröffentlichung / Vervielfältigung ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung der FSG Financial Services Group GbR gestattet.

Weitere News und Analysen finden Sie auch direkt auf Boerse-Daily.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Ölpreis Brent Rohstoff

  • 42,74 USD
  • -0,21%
03.07.2020, 19:06, Deutsche Bank Indikation

Zugehörige Derivate auf Ölpreis Brent ... (21)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "Ölpreis Brent " wird sich in absehbarer Zeit nicht verändern?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie auch bei stagnierenden "Ölpreis Brent "-Kursen eine positive Rendite erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten