Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Brightree bringt erste Patienten-App für zuhause auf den Markt

BUSINESS WIRE

Patient-Hub erweitert durch sichere, automatisierte Einbindungsplattform die Reichweite von Nachsorgedienstleistern

Brightree®, der führende Anbieter von cloudbasierter Software, der Nachsorgeeinrichtungen dabei unterstützt, ihre Geschäftsleistung und Patientenergebnisse zu verbessern, gab heute auf der Medtrade die Freigabe seiner neuen Patient-Hub zur Personalisierung der Patientenerfahrung und zur Ertragssteigerung für Anbieter bei medizinischen Geräten für zuhause bekannt.

Patient-Hub ist eine App zur Einbindung von Patienten, welche die Verbindung von Anbietern medizinischer Geräte für zuhause mit den Patienten automatisiert und vereinfacht. Mithilfe der App kann auf zahlreiche Webportale verzichtet werden, alle Interaktionen mit Patienten werden auf einer sicheren Plattform konsolidiert. Eine vereinfachte Einbindung und Automatisierung mit Patient-Hub stärkt die Versorgung, stellt Ressourcen zur Verfügung und schafft Möglichkeiten für einen beschleunigten Kapitalfluss.

Die Patient-Hub-App erlaubt es Anbietern, einfache, sich wiederholende Prozesse wie Terminerinnerungen, Anfragen zur Aktualisierung von Versicherungen oder zum Bestellstatus und aktuelle Daten zur Nachverfolgung einer Lieferung zu automatisieren. Auch Patienten können Aufgaben in Auftrag geben und abschließen, darunter die Aktualisierung von Kundeninformationen, die Neubestellung von Zubehör und Zahlungen. Sie können mit ihrem Smartphone Bilder ihrer Versicherungskarte oder eines Artikels, den sie bestellen möchten, aufnehmen und hochladen und sogar Fehler an beschädigter Ausrüstung mit ihrem Anbieter medizinischer Geräte für zuhause beheben. All diese Interaktionen werden vollständig an Brightree zurückgesendet.

„Wir sind begeistert, Patienten mit der Patient-Hub-App auf eine Ablehnung seitens ihrer Versicherung aufmerksam machen zu können, sodass solche Informationen nicht auf einem Stapel landen, der möglicherweise tagelang nicht abgearbeitet wird“, so Seth Weinstein, Business Analytics Manager bei Medical Service Company in Cleveland, USA. „Mittels Automatisierung der Kommunikation mit Patienten können wir sie leicht an diesem Prozess beteiligen. Da das Problem leicht bearbeitet und möglicherweise noch am selben Tag gelöst wird, können wir diesen wertvollen Kapitalfluss viel rascher wahrnehmen.“

„Mit der neuen Lösung können unsere Kunden mit ihren Patienten auf eine neue, verbindliche und personalisierte Art und Weise in Kontakt treten“, sagte Steve Rogers, Vice President of Product Management bei Brightree.

Weitere Informationen oder eine Demoversion erhalten Sie auf der Medtrade am Brightree Stand Nummer 2108, unter www.brightree.com/patienthub oder telefonisch unter +1 888 598 7797.

Über Brightree

Brightree LLC, eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von ResMed (NYSE:RMD) (ASX:RMD), ist der führende Anbieter von cloudbasierter Software, um die klinische und geschäftliche Leistung von Nachsorgeeinrichtungen zu verbessern. Brightree zählt zu den Top 100 IT-Firmen im Gesundheitswesen in den USA und betreut mehr als 2.500 Organisationen in den Bereichen medizinische Geräte für die häusliche Pflege, häusliche Krankenpflege, häusliche Hospizpflege, Orthesen und Prothesen, HME-Pharmazeutik, häusliche Infusionstherapie und häusliche Rehabilitationsversorgung. Weitere Informationen erhalten Sie auf www.brightree.com oder telefonisch unter 1 888 598 7797.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20181016006128/de/

Brightree Mary York, 678 781 7217 mary@williammills.com oder Alena Roberts, 678 781 7232 alena@williammills.com

Kurs zu RESMED Aktie

  • 104,18 USD
  • -0,04%
16.11.2018, 22:02, NYSE

onvista Analyzer zu RESMED

Für diesen Zeitraum wurden keine Analysen gefunden.

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "RESMED" wird nur moderat steigen?

Mit Call Knock-Out-Zertifikaten können Sie überproportional von steigenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten