Bristol-Myers Squibb kündigt Dividende an

mydividends

Der amerikanische Pharmakonzern Bristol-Myers Squibb Co. (ISIN: US1101221083, NYSE: BMY) wird seinen Aktionären eine unveränderte vierteljährliche Dividende von 0,45 US-Dollar ausbezahlen. Die Auszahlung erfolgt am 3. August 2020 (Record day: 6. Juli 2020).

Das New Yorker Unternehmen schüttet damit auf das Jahr gerechnet 1,80 US-Dollar aus. Beim derzeitigen Börsenkurs von 56,71 US-Dollar (Stand: 11. Juni 2020) entspricht dies einer aktuellen Dividendenrendite von 3,17 Prozent. Im Dezember 2019 kündigte der Konzern eine Anhebung der vierteljährlichen Dividende um 4 Cents bzw. 9,8 Prozent auf den aktuellen Betrag an.

Bristol-Myers Squibb ist ursprünglich im Jahr 1858 in Brooklyn gegründet worden. Im Jahr 1989 erfolgte die Fusion der Unternehmen Bristol-Myers Company und Squibb Corporation. Bristol-Myers Squibb schloss im November 2019 den Kauf des Biopharma-Spezialisten Celgene ab. Der neu formierte Konzern ist auf Krebsmedikamente, Entzündungen und Erkrankungen des Immunsystems und der Blutgefäße fokussiert. Im ersten Quartal des Fiskaljahres 2020 betrug der Umsatz dank der Akquisition von Celgene 10,8 Mrd. US-Dollar (Vorjahr: 5,9 Mrd. US-Dollar), wie am 7. Mai berichtet wurde. Auf vergleichbarer Basis lag der Anstieg des Umsatz bei 13 Prozent. Der Ertrag (non-GAAP) lag bei 4 Mrd. US-Dollar (Vorjahr: 1,8 Mrd. US-Dollar).

Seit Jahresanfang 2020 weist die Aktie auf der aktuellen Kursbasis an der Wall Street ein Kursminus in Höhe von 11,65 Prozent auf und die Marktkapitalisierung beträgt aktuell 128,3 Mrd. US-Dollar (Stand: 11. Juni 2020).

Redaktion MyDividends.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu BRISTOL-MYERS SQUIBB CO. Aktie

  • 59,05 USD
  • +1,37%
25.09.2020, 19:46, NYSE

Weitere Werte aus dem Artikel

Dow Jones 27.021,99 Pkt.+0,77%

onvista Analyzer zu BRISTOL-MYERS SQUIBB CO.

Für diesen Zeitraum wurden keine Analysen gefunden.
Weitere mydividends-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf BRISTOL-MYERS ... (793)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "BRISTOL-MYERS SQUIBB CO." wird nur moderat steigen?

Mit Call Knock-Out-Zertifikaten können Sie überproportional von steigenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten