Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Britische Wirtschaft schrumpft im August

dpa-AFX

LONDON (dpa-AFX) - Die britische Wirtschaft ist im August überraschend geschrumpft. Im Vergleich zum Vormonat sei die Wirtschaftsleistung (BIP) um 0,1 Prozent gesunken, teilte das Statistikamt ONS am Donnerstag in London mit. Analysten hatten im Mittel eine Stagnation erwartet.

Allerdings war der Auftakt ins dritte Quartal stärker wie bisher bekannt ausgefallen. Die Statistikbehörde revidierte das Wirtschaftswachstum im Juli auf 0,4 Prozent nach oben von zuvor 0,3 Prozent. Im Gegensatz zu vielen anderen Ländern werden in Großbritannien auch monatliche Daten zur Wirtschaftsleistung veröffentlicht.

Im zweiten Quartal war die zweitgrößte europäische Volkswirtschaft noch geschrumpft. Es war der erste Rückschlag in einem Quartal seit sieben Jahren. Belastet wird die britische Wirtschaft von der erheblichen Unsicherheit über den Fortgang des Brexit, durch eine schwächere Weltwirtschaft und internationalen Handelskonflikten./jkr/jsl/jha/

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu FTSE Index

  • 7.141,32 GBP
  • -0,56%
18.10.2019, 22:00, BNP Paribas Indikation

Zugehörige Derivate auf FTSE (1.798)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs des "FTSE" fällt?

Mit Put Knock-Out Zertifikaten können Sie von fallenden Index-Kursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten