Brunswick kündigt vierteljährliche Dividende an

mydividends

Der amerikanische Sportgerätehersteller Brunswick Corp. (ISIN: US1170431092, NYSE: BC) zahlt eine Quartalsdividende in Höhe von 0,24 US-Dollar je Aktie an seine Investoren aus, wie der Konzern am Donnerstag mitteilte. Auf das Jahr hochgerechnet kommen 0,96 US-Dollar zur Auszahlung.

Dies entspricht beim derzeitigen Börsenkurs von 64,72 US-Dollar (Stand: 13. Februar 2020) einer aktuellen Dividendenrendite von 1,48 Prozent. Die nächste Auszahlung erfolgt am 13. März 2020 (Record date: 25. Februar 2020).

Brunswick ist bekannt für Bowlingkugeln und Billardausrüstungen sowie Fitnessausrüstung oder auch Schiffsmotoren. Das Unternehmen betreibt auch Bowlingcenter sowie Fitnessfachgeschäfte. Im vierten Quartal des Fiskaljahres 2019 erzielte das Unternehmen einen Umsatz von 917,6 Mio. US-Dollar (Vorjahr: 961,1 Mio. US-Dollar), wie am 30. Januar 2020 berichtet wurde.

Die Aktie ist an der Wall Street notiert und hat dort seit Jahresbeginn auf der aktuellen Kursbasis 7,90 Prozent an Wert zugelegt. Die aktuelle Marktkapitalisierung liegt bei 5,3 Mrd. US-Dollar (Stand: 13. Februar 2020).

Saskia Haaker, Redaktion MyDividends.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu BRUNSWICK CORP. Aktie

  • 63,71 USD
  • -3,11%
21.02.2020, 22:02, NYSE

onvista Analyzer zu BRUNSWICK CORP.

Für diesen Zeitraum wurden keine Analysen gefunden.
Weitere mydividends-News
alle Artikel anzeigen

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "BRUNSWICK CORP." fällt?

Mit Put Knock-Out-Zertifikaten können Sie von fallenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten