Bundesregierung fordert von Hamas Ende des "Terrors"

Reuters

Berlin (Reuters) - Die Bundesregierung hat das Vorgehen der radikalislamischen Hamas im Nahost-Konflikt erneut scharf kritisiert und die Angriffe Israels auf den Gazastreifen für legitim erklärt.

"Der Raketenbeschuss der Hamas muss aufhören", sagte Regierungssprecher Steffen Seibert am Montag in Berlin. "Das ist Terror, der darauf ausgerichtet ist, willkürlich Menschen zu töten." Seibert betonte zudem: "In dieser Situation steht die Bundesregierung zu Israel und zu seinem Recht, seine Bevölkerung zu schützen." Er fügte aber hinzu: "Wir vertrauen darauf, dass Israel hier mit Augenmaß und Wahrung der Verhältnismäßigkeit agiert."

Die Hamas wisse nur zu genau, dass der Beschuss Israels mit Raketen nicht zu einer Lösung des Nahost-Konflikts führen werde, sagte Seibert. Dieser Weg sei nur mit einer Rückkehr an den Verhandlungstisch möglich. Im übrigen sei es zynisch, dass die Hamas ihre Raketen aus dicht besiedeltem Gebiet im Gazastreifen abfeuere und damit die palästinensische Bevölkerung quasi "in Geiselhaft" nehme. Die israelische Luftwaffe flog am Montag erneut Dutzende Angriffe auf den Gazastreifen, von wo aus die Hamas wieder zahlreiche Raketen auf israelische Städte abfeuerte. Dabei war am Wochenende in Gaza auch ein Bürohaus mit Redaktionen ausländischer Medien getroffen worden.

Seit Ausbruch der Kämpfe vor einer Woche sind im Gazastreifen nach palästinensischen Angaben 197 Menschen getötet worden, darunter 58 Kinder. In Israel sprachen die Behörden von zehn Toten, darunter zwei Kinder. Die schwersten Kämpfe zwischen Israel und radikalen Palästinensern seit Jahren gingen aus Auseinandersetzungen an der Al-Aksa-Moschee in Ost-Jerusalem hervor. Verschärft wurden die Spannungen durch Pläne, dort Häuser palästinensischer Familien zu räumen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu TA-100 (TOTAL RETURN) (I... Index

  • 1.747,28 Pkt.
  • -0,80%
20.06.2021, 19:03, außerbörslich
Weitere Reuters-News
alle Artikel anzeigen

Derivate-Wissen

Sie möchten in den "TA-100 (TOTAL RETURN) (ILS)" investieren?

Indexzertifikate geben Ihnen die Möglichkeit an der Kursentwicklung eines Index teilzuhaben.

Erfahren Sie mehr zu Partizipations-Zertifikaten