Canopy Growth: Aktie vorbörslich gefragt – Zahlen über den Erwartungen

onvista
Canopy Growth: Aktie vorbörslich gefragt – Zahlen über den Erwartungen

Die Aktie des kanadischen Cannabis-Produzent ist schon vor Handelsstart gefragt. Canopy Growth hat heute seine Zahlen für das erste Quartal des laufenden Geschäftsjahres veröffentlicht. Unterm Strich steht zwar ein Minus, es ist aber nicht so groß, wie von den Analysten befürchtet. Daher liegt das Papier schon vor Börsenstart etwas mehr als 7 Prozent vorne.

Umsatz trotz Corona gesteigert

In den Monaten von April bis Juni erzielt Canopy Groth ein en Umsatz von 110,4 Millionen CAD (umgerechnet etwa 70,14 Millionen Euro. Im Vergleichszeitraum des vergangenen Jahres setzte der Cannabis-Produzent 90,5 Millionen CAD (umgerechnet fast 57,5 Millionen Euro) um. Die Analysten hatten mit etwas weniger als 100 Millionen CAD gerechnet.

Verlust kleiner als erwartet

Der Verlust je Aktie lag ebenfalls deutlich unter den Schätzungen der Experten. Die hatten ein Minus von 0,429 CAD auf ihren Zetteln. Canopy Growth verbucht im ersten Quartal jedoch nur ein Minus von 0,3 CAD. Die Kanadier betonten, dass die Umstrukturierungsmaßnahmen langsam Früchte tragen.

Von Markus Weingran

Foto: Lumppini/Shutterstock.com

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu CANOPY GROWTH CORP Aktie

  • 16,36 USD
  • -0,24%
18.09.2020, 22:10, NYSE

onvista Analyzer zu CANOPY GROWTH CORP

Für diesen Zeitraum wurden keine Analysen gefunden.
Weitere onvista-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf CANOPY GROWTH ... (170)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "CANOPY GROWTH CORP" wird nur moderat steigen?

Mit Call Knock-Out-Zertifikaten können Sie überproportional von steigenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten