Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

CFRA senkt Ziel für Vodafone auf 200 Pence - 'Buy'

S&P EQUITY GROUP

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus CFRA hat das Kursziel für Vodafone angesichts der angekündigten Zusammenlegung des Australien-Geschäfts mit TPG Telecom von 230 auf 200 Pence gesenkt, die Einstufung aber auf "Buy" belassen. Er beurteile den Schritt positiv, denn der britische Mobilfunker werde dadurch wettbewerbsfähiger und spare zudem Investitionen mit Blick auf die Mobilfunkfrequenz 5G, schrieb Analyst Adrian Ng in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Größere Auswirkungen auf den Gewinn von Vodafone sieht er aber nicht./ajx/la

Datum der Analyse: 30.08.2018

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Vodafone Group Aktie

  • 161,86 GBp
  • -0,39%
12.12.2018, 10:34, London Stock Exchange
CitiFirst Blog

onvista Analyzer zu Vodafone Group

Vodafone Group auf übergewichten gestuft
kaufen
49
halten
8
verkaufen
3
81% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen steigenden Aktienkurs von durchschnittlich 2,75 €.
alle Analysen

Zugehörige Derivate auf Vodafone Group (390)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "Vodafone Group" fällt?

Mit Put Knock-Out-Zertifikaten können Sie von fallenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten