Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Chef von japanischer Hilfsorganisation in Afghanistan getötet

Reuters

Kabul (Reuters) - In Afghanistan sind bei einem Angriff auf eine japanische Hilfsorganisation Behördenangaben zufolge sechs Menschen getötet worden.

Chef von japanischer Hilfsorganisation in Afghanistan getötet

Darunter sei auch der Leiter von Peace Japan Medical Services, Tetsu Nakamura, teilte ein Vertreter der Regionalregierung der östlichen Provinz Nangarhar am Mittwoch mit. Unbekannte hätten ein Fahrzeug der Nichtregierungsorganisation in der Provinzhauptstadt Dschalalabad beschossen. Zu dem Angriff bekannte sich zunächst niemand. Nakamura war an Wiederaufbauarbeiten vor allem bei der Bewässerung und Landwirtschaft beteiligt. "Er hat sein ganzes Leben damit verbracht, das Leben der Afghanen zu verändern", sagte ein Sprecher von Präsident Aschraf Ghani. Nakamura hatte erst kürzlich die afghanische Ehrenbürgerschaft für jahrzehntelange humanitäre Hilfe im Osten des Landes erhalten.

Erst in der vergangenen Woche war ein Ausländer bei einem Handgranaten-Angriff auf ein Fahrzeug der Vereinten Nationen in der Hauptstadt Kabul getötet worden. Dies schürte Sorgen, dass Mitarbeiter internationaler Hilfsorganisationen verstärkt ins Visier von Extremisten wie den radikal-islamischen Taliban und der Islamisten-Miliz IS geraten könnten, die in Afghanistan immer wieder Anschläge verüben. Bundesverteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer hatte kürzlich eine Verlängerung des Bundeswehr-Einsatzes in Afghanistan nach Ablauf des aktuellen Mandats Ende März in Aussicht gestellt. Die Taliban hatten sich zuletzt zu einer Wiederaufnahme der Friedensverhandlungen mit den USA grundsätzlich bereiterklärt.

Kurs zu MEDICAL SERVICES Aktie

  • 0,00 USD
  • 0,00%
21.11.2019, 20:00, FINRA other OTC Issues

Weitere Werte aus dem Artikel

Dow Jones 27.881,72 Pkt.-0,09%
Nikkei 23.408,29 Pkt.0,00%
Nikkei 23.408,29 Pkt.0,00%

onvista Analyzer zu MEDICAL SERVICES

Für diesen Zeitraum wurden keine Analysen gefunden.
Weitere Reuters-News
alle Artikel anzeigen

Derivate-Wissen

Sie möchten die Aktie günstiger erwerben?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie die Aktie zu einem niedrigeren Preis erwerben.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten