com.on Der Börsenpodcast: Wie lange kann die Geldschwemme die Indizes noch auf diesen Höhen halten? –  Tesla, VW, Boeing und ITM Power genauer betrachtet

onvista
com.on Der Börsenpodcast: Wie lange kann die Geldschwemme die Indizes noch auf diesen Höhen halten? –  Tesla, VW, Boeing und ITM Power genauer betrachtet

Das Thema Wasserstoff nimmt wieder ordentlich Fahrt auf. Die üblichen Verdächtigen haben in dieser Woche nicht mit Nachrichten gegeizt. Aber auch immer mehr neue Unternehmen und große Konzerne wollen jetzt ihr Stück vom Kuchen abhaben. So haben zum Beispiel RWE und Thyssenkrupp sich auch dafür entschieden in die Branche einzusteigen.

Tesla kurzfristig über 1.000 Dollar

Obwohl es bei den Autobauern weltweit nicht gerade rosig läuft, sticht die Aktie des kalifornischen Elektroauto-Pioniers ein weiteres Mal hervor. Mit einem neuen Allzeithoch im vierstelligen Bereich wird sehr deutlich, welchen Favoriten die Anleger in der Branche ausgemacht haben. Jetzt geht die Rechnerei wieder los. Der Musk-Konzern ist an der Börse mehr Wert, als die drei deutschen Autobauer zusammen. Auch im Vergleich mit den weltweiten Autobauer ist Tesla ganz weit vorne. Vergleicht man die fundamentalen Daten aller Autobauer, dann ist wieder die Zeit gekommen, dass viele Experten warnend den Finger heben.

Knock-Outs zur Tesla Aktie

Kurserwartung
Tesla-Aktie wird steigen
Tesla-Aktie wird fallen
Höhe des Hebels
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung.

Das Experten-Duo Andreas Lipkow, Finanzstratege bei der comdirect und Markus Weingran, Redaktionsleiter bei onvista, hat sich in der neuen Folge von com.on wieder die wichtigsten Themen der Börsenwoche ganz genau angeschaut.

Viel Spaß beim Anhören

Die Themen des heutigen Podcast:

Teil 1: 

# Wall Street: Brutaler Rücksetzer - nur kurzer Schreckmoment?

# Dax: Übernehmen ab heute die Bullen wieder das Ruder?

Der zweite Teil des Börsenpodcasts gehört den Zuhörern. Unter comon@onvista.de können Sie ihre Fragen an Markus Weingran und Andreas Lipkow stellen. Diese Fragen haben die beiden Experten in der heutigen Folge für Sie beantwortet:

Teil 2: 

# Adobe: Gute Zahlen nach Börsenschluss - Aktie ein Profiteur der Corona-Pandemie?

# PowerCell: Neuer Kooperation mit ABB - Ritterschlag für die Schweden?

# Tesla: Aktie kurz über 1.000 Dollar - einfach zu viel des Guten?

# ThyssenKrupp: Einstieg in den Wasserstoff-Bereich - neues lukratives Geschäft?

# Hornbach: Wird die Baumarktkette weiterhin gut unterwegs sein?

Teil 3: 

onvista: ITM Power / Nikola Corp. / Hyundai

comdirect: Airbus / Volkswagen / Boeing

Stellen Sie den Experten Ihre Fragen: Einfach eine Email an comon@onvista.de schicken.

Viel Spaß beim Anhören!

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Tesla Aktie

  • 1.497,06 USD
  • -3,08%
13.07.2020, 22:00, Nasdaq

onvista Analyzer zu Tesla

Tesla auf halten gestuft
kaufen
11
halten
12
verkaufen
26
24% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen gleichbleibenden Aktienkurs von durchschnittlich 1.318,80 €.
alle Analysen zu Tesla
Weitere onvista-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf Tesla (20.314)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "Tesla" wird nur moderat steigen?

Mit Call Knock-Out-Zertifikaten können Sie überproportional von steigenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten