Corona-Gewinner Drägerwerk hebt Jahresprognose an - Aktienkurs legt deutlich zu

dpa-AFX

LÜBECK (dpa-AFX) - Der Medizin- und Sicherheitstechnikkonzern Drägerwerk hat nach einem coronabedingt glänzend verlaufenen zweiten Quartal seine Jahresprognose erhöht. Der Umsatz dürfte nunmehr um Vergleich zum Vorjahr um 14 bis 20 Prozent steigen, teilte das Unternehmen am Dienstagabend in Lübeck mit. Die Ebit-Marge (Gewinn vor Zinsen und Steuern) soll zwischen 7,0 und 11,0 Prozent liegen.

Anleger zeigten sich hoch erfreut. Der Aktienkurs von Drägerwerk legte in einer ersten Reaktion im späten Frankfurter Handel um fünf Prozent zu./he/la

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Drägerwerk Aktie

  • 77,50 EUR
  • -0,89%
11.08.2020, 12:32, Xetra

Leider wurden keine News gefunden.

onvista Analyzer zu Drägerwerk

Drägerwerk auf halten gestuft
kaufen
9
halten
22
verkaufen
5
61% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen gleichbleibenden Aktienkurs von durchschnittlich 77,50 €.
alle Analysen zu Drägerwerk
Weitere dpa-AFX-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf Drägerwerk (1.813)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "Drägerwerk" fällt?

Mit Put Knock-Out-Zertifikaten können Sie von fallenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten