Credit Suisse senkt Ziel für H&M auf 121 Kronen - 'Underperform'

CREDIT SUISSE

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Bank Credit Suisse hat das Kursziel für Hennes & Mauritz nach Zahlen von 132 auf 121 schwedische Kronen gesenkt und die Einstufung auf "Underperform" belassen. Beim Modehersteller sei Vorsicht angebracht, schrieb Analyst Simon Irwin in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Die Bewertung sei angesichts des Wachstums ambitioniert und die Restrukturierung müsse beschleunigt werden./mf/ag

Veröffentlichung der Original-Studie: 01.07.2020 / 04:11 / UTC
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu SMI Index

  • 10.376,70 CHF
  • +0,88%
15.07.2020, 08:24, BNP Paribas Indikation

Leider wurden keine News gefunden.

Weitere CREDIT SUISSE-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf SMI (1.755)

Derivate-Wissen

Mit Kapitalschutz in den "SMI" investieren?

Mit Garantiezertifikaten können Sie ohne Kursrisiko in den "SMI" investieren.

Erfahren Sie mehr zu Garantie-Zertifikaten