Crescent Point Energy gibt Dividende bekannt

mydividends

Der kanadische Ölkonzern Crescent Point Energy Corp. (ISIN: CA22576C1014, TSE: CPG) zahlt seinen Aktionären eine vierteljährliche Dividende von 0,0025 kanadischen Dollar (CAD) je Aktie, wie am Mittwoch berichtet wurde. Die Auszahlung erfolgt am 1. April 2021 (Record date: 15. März 2021).

Damit schüttet das Unternehmen auf das Gesamtjahr hochgerechnet 0,01 CAD an die Aktionäre aus. Die derzeitige Dividendenrendite beträgt beim aktuellen Börsenkurs von 5,09 CAD (Stand: 24. Februar 2021) 0,20 Prozent.

Crescent Point Energy ist 2001 in Calgary, Kanada, gegründet worden. Im vierten Quartal des Fiskaljahres 2020 stand unter dem Strich ein Verlust von 51,2 Mio. CAD nach einem Verlust von 932,1 Mio. CAD im Jahr zuvor in den Büchern. Auf bereinigter Basis ergab sich ein Gewinn von 85,6 Mio. CAD nach einem Gewinn auf bereinigter Basis von 49,9 Mio. CAD im Jahr zuvor.

Seit Jahresanfang 2021 liegt die Aktie an der Börse in Toronto mit 71,38 Prozent im Plus. Die Marktkapitalisierung beträgt aktuell 2,64 Mrd. CAD (Stand: 24. Februar 2021).

Saskia Haaker, Redaktion MyDividends.de

Kurs zu CRESCENT POINT ENERGY Aktie

  • 3,67 USD
  • +0,27%
22.04.2021, 22:10, NYSE

onvista Analyzer zu CRESCENT POINT ENERGY

Für diesen Zeitraum wurden keine Analysen gefunden.
Weitere mydividends-News
alle Artikel anzeigen

Derivate-Wissen

Sie möchten auch bei stagnierenden Aktienkursen Gewinne realisieren?

Mit Bonus-Zertifikaten können Sie hohe Renditen auch bei unveränderten Aktienkursen erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Bonus-Zertifikaten